Coco’s Events: Gap Pop-up-Store in München

Das Gap Sortiment umfasst sowohl Damenmode als auch Herrenmode sowie topaktuelle Kindermode.  Quelle: Gap

Das Gap Sortiment umfasst sowohl Damenmode als auch Herrenmode sowie topaktuelle Kindermode. Quelle: Gap

Wenn das mal keine gute Nachricht ist. Nach 10 Jahren Abstinenz kommt das US-Label Gap nach Deutschland zurück; genau gesagt nach München! Denn vom 8. bis 10. Mai  gibt es im Münchner Glockenbach-Viertel einen exklusiven Pop-up-Store. Anlass hierfür ist der Launch des neuen deutschen Online-Shops, wo man ab sofort online alle Gap Artikel bestellen kann. Drei Tage kann man im Pop-up-Store zudem die neue Kollektion bei toller Musik und Streetart bewundern. Darüber hinaus trifft man bei einem Besuch des Pop-up-Stores auf namhafte Blogger wie etwa Jessica Weiß von Journelles.
Weiterlesen

&Other Stories bald auch in München

 Die neuesten Fashion-Highlights von &Other Stories gibt es bald auch in München! Quelle: &Other Stories

Die neuesten Fashion-Highlights von &Other Stories gibt es bald auch in München! Quelle: &Other Stories

Dieses Jahr können wir uns schon einmal auf den Herbst freuen, denn dann eröffnet endlich auch in München ein eigener &Other Stories Store. Modebegeisterte Damen, die in München leben, können sich also glücklich schätzen. In der Sendlinger Straße 4 wird sich die neue Filiale in unmittelbarer Nähe zum Marienplatz befinden. Neben den Filialen in Berlin können deutsche Damen dann fortan auch in München nach Herzenslust die Mode von &Other Stories shoppen. Ich freue mich bereits jetzt schon auf die Eröffnung, auch wenn mein Portemonnaie wahrscheinlich sehr sehr darunter leiden wird!

Der neue &Other STories Laden in der Sendlinger Straße.  Quelle: &Other Stories

Der neue &Other STories Laden in der Sendlinger Straße. Quelle: &Other Stories

 

Brunello Cucinelli eröffnet Store in München

Da es die letzten Tage so vieles Interessantes zu berichten gab, kommt heute ein kleiner Nachtrag zu einer Shop-Eröffnung in München. Kaschmir-Freunde können sich nämlich seit 5. Dezember über eine neue Shopping-Adresse in München freuen, denn das italienische Modelabel Brunello Cucinelli hat auf der edlen Maximilianstraße einen Flagshipstore eröffnet. Mit über 300 qm Verkaufsfläche präsentiert das Label auf zwei Etagen hochwertige Strickware made in Italy. Natürlich ließ es sich Brunello Cucinelli, der sowohl Gründer als auch Präsident des Unternehmens ist, nicht nehmen, hochstpersönlich der Shoperöffnung beizuwohnen. Im Store wird künftig die gesamte Kollektion von Brunello Cucinelli erhältlich sein, darunter auch die Ready-to-Wear-Kollektionen für Damen und Herren sowie die Home Collection und schöne Accessoires.
Weiterlesen

&Other Stories Store-Opening

Für viele Berliner ging gestern zum zweiten Mal ein Traum in Erfüllung, denn gestern eröffnete der zweite &Other Stories Shop in Berlin-Mitte. Nachdem bereits im April ein Shop am Ku’damm seine Pforten öffnete, traf sich gestern die Mode-Crowd um die Eröffnung des nächsten Stores des populären Labels in der Schönhauser Allee zu feiern. Auf zwei Etagen und über 550 Quadratmetern können künftig Fashionistas ihre Runden drehen und die neuesten Trends shoppen, die in vielen Streetstyle-Looks zu sehen sind. Wer gestern zur Eröffnungsfeier vor Ort war, konnte neben einem tollen Store auch wundervolle Schaufenster bestaunen, die durch imposante Installationen der Künstlerinnen Sarah Illenberger und Natalie Loher geschmückt wurden.

Die Kollektionen des Labels, welches zu der Modekette H&M gehört und seit Frühjahr 2013 sieben Filialen weltweit sowie einen Online-Shop hat, werden in Ateliers in Stockholm und Paris kreiert und bestehen aus topaktueller Mode für Frauen sowie Accessoires, Schuhen, Taschen und Beauty-Produkten. Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Berlin-Reise, wo ein Besuch einer der &Other Stories Filialen ein absoluter Pflichttermin sein wird.

Wer keine Gelegenheit hat, demnächst nach Berlin zu pilgern, kann im &Other Stories Online-Shop direkt online die aktuellen Trends des Labels shoppen!

Neuer OFF&CO Store am Promenadenplatz in München!

Lange hat es gedauert, doch nun glänzt der neue Shop von OFF&CO am Promenadenplatz in voller Pracht. Das zum Verkaufshaus Lodenfrey gehörende Designermoden-Geschäft ist von Schwabing jüngst in die vornehmen Räume der ehemaligen Galerie Terminus umgezogen. Auf über 300 m² Verkaufsfläche präsentiert die Designer-Boutique fortan auf drei Etagen ausgewählte Damenmode topaktueller Designer. In direkter Nachbarschaft zu populären Verkaufshäusern wie Theresa oder Lodenfrey bietet OFF&CO unter anderem Top-Labels wie Lala Berlin, Allude oder Odeeh. Das exklusive und stilvolle Laden-Design wurde von der österreichischen Architektin Monika Gogl konzipiert und verwirklicht. Das Interieur zeigt sich dabei in edlen Materialien wie Holz und pattiniertem Messing und wird durch eine moderne Linienführung perfekt ergänzt. Zur Shoperöffnung waren zahlreiche Münchner Prominente aus Mode, Film und Fernsehen erschienen, um unter anderem der Store-Leiterin Konstanze Irmici, die seit jeher für ihr stilvolles und außergewöhnliches Trendgespür bekannt ist, zum gelungen Shop-Konzept zu gratulieren.

Wer sich vor Ort kein eigenes Bild vom neuen Shop-Konzept am Promenadenplatz machen kann, hat die Möglichkeit, auch im Internet die trendigen Designer-Kollektionen zu bestellen, denn OFF&CO besitzt auch einen eigenen Online-Shop!