cocos philosophy

style is more than fashion

Willkommen im Chanel Supermarkt – Chanel Herbst/Winter 2014/2015

Farbenfroh und dennoch typisch Chanel präsentierte Karl Lagerfeld die neue Herbst/Winter Kollektion.  Quelle: Chanel

Farbenfroh und dennoch typisch Chanel präsentierte Karl Lagerfeld die neue Herbst/Winter Kollektion. Quelle: Chanel

Karl Lagerfeld hat es wieder einmal geschafft und mit seiner Modenschau bei der Paris Fashion Week für eine Sensation gesorgt. Zur Präsentation der Chanel Herbst/Winter 2014/2015 Kollektion verwandelte der Modedesigner das Grand Palais in einen detailverliebten Supermarkt, der alle Dinge des täglichen Bedarfs zur Schau stellte. Seit mehr als 30 Jahren ist Karl Lagerfeld für die Entwürfe bei der Traditionsmarke Chanel verantwortlich und beweist jede Saison aufs Neue seine Können. Denn die Chanel Fahsion Shows sind jedes Mal eine Sensation, was nicht zuletzt auf die einzigartigen Kulissen zurückzuführen ist.

Für das Chanel Shopping Center wurden extra Regale mit allerlei Produkten des täglichen Bedarfs bestückt. Dabei waren die darin enthaltenen Produkte mit einer eigens kreierten Verpackung im Chanel-Look versehen. Ganz gleich, ob Nudeln, Eier, Reis, Chips, Waschmittel, Käse, Getränke oder sogar Kettensägen, der phantasievolle Mode-Supermarkt beeindruckte bereits vor der eigentlichen Kollektionspräsentation durch seine Detailverliebtheit. Doch bevor sich das Modepublikum auf die Produkte stürzte, standen erst einmal die Models und die neuen Chanel-Entwürfe im Fokus.

Inmitten einer detailverliebten Supermarkt-Kulisse zeigten die Models ihre Kauflust.  Quelle: Chanel

Inmitten einer detailverliebten Supermarkt-Kulisse zeigten die Models ihre Kauflust. Quelle: Chanel

In lässigen Freizeit-Outfits liefen 81 Models durch die riesige Einkaufshalle und bedienten sich kurzerhand am reichhaltigen Sortiment. Manche Models fuhren mit Einkaufswagen durch die Gänge, andere wählten einfach so ihre Lieblingsprodukte aus. Gekleidet waren die Damen meist in schmalen Hosen oder Leggings, die zu Crop-Tops und Mänteln kombiniert wurden. Auch die Sneakers aus der letzten Chanel Show durften dieses Mal nicht fehlen. Bunte Akzente sorgten zusätzlich für Eyecatcher.

Ob auch das normale Volk künftig Chanel-Klassiker und Neuheiten wie Milchtüten in Einkaufskörbe legen wird bleibt fraglich, die Wunschvorstellung ist jedoch äußerst suffisant.

 

Leave a reply