cocos philosophy

style is more than fashion

Was trägt man zur Wiesn? Dirndl von Anouk et Emile!

Inspiriert von ungarischer Folklore, zeichnen sich die Dirndl von Anouk et Emile durch ihren verspielten Charakter aus. Ob Vichy-Karo,  Rüschen-Applikationen, Froschmäulchen oder Bambi-Stickereien, die Entwürfe von Designerin Natascha Späth bestechen durch Extravaganz. Seit 6 Jahren gibt es das Modelabel Anouk et Emile, welches inzwischen auch vom Modeversandhaus Conleys vertrieben wird. Doch Hauptzentrale ist der gleichnamige Laden der Designerin, in dem alle Dirndl-Kreationen direkt verkauft werden. Inspirationen sammelt die Designerin in Istanbul, wo sie Stoffe, Muster und Bordüren auf Basaren entdeckt und diese in ihre Entwürfe mit einfließen lässt. Neben der Damen-Kollektion gibt es auch zauberhafte Dirndl für Mädchen, die in puncto Verspieltheit den großen Modellen in nichts nachstehen.

Die exklusiven Dirndl von Anouk et Emile findet man hier!

Leave a reply