cocos philosophy

style is more than fashion

Was trägt man zur Wiesn? …Dirndl von aufgebretzelt!

Betrachtet man die verschiedenen Kollektionsnamen des Labels ´aufgebretzelt`, denkt man an alles andere als an Dirndl-Kreationen. Ob ´Fantasia` oder ´Vogelwild`, die Dirndl-Kollektionen von Lisa Brettel beinhalten keine gewöhnlichen Dirndl, auch wenn viele Modelle aus Baumwolle gefertigt und klassisch geschnitten sind. Ob kariert, mit Rüschen, Bordüren oder mit exklusiver Schnürung, die Designerin legt besonderen Wert auf Authentizität und so ist jedes aufgebretzelt Dirndl etwas Besonderes. So sind die Dirndl auch mal mit Marienkäfer oder im Schneewittchen-Look designt. Die Kreationen der Esmod-Absolventin sind absolute Eyecatcher. Die Liebe zum Detail sowie zur Tracht sieht man in jedem Dirndl-Modell. Das Trachtenlabel entstand 2009, nachdem die Designerin jahrelang nur für sich privat Dirndl schneiderte. Heute sind die aufgebretzelt Dirndl äußerst beliebt und auf der Wiesn immer ein Highlight, denn als Trägerin eines Dirndls von Lisa Brettel bekommt man stets neidvolle Blicke.

Die Dirndl von aufgebretzelt findet man hier!

Leave a reply