cocos philosophy

style is more than fashion

Übergangskünstler: Plisseerock

Feminin, elegant und zudem super angesagt: Plissee-Röcke gehören auch diese Saison wieder zu den absoluten Lieblingen im Kleiderschrank. Bereits im vergangenen Jahr waren die luftig leichten Röcke ein absolute Hingucker in der Sommergarderobe, aber auch im herbstlichen Kleiderschrank machen Röcke mit Plissee eine gute Figur und sind somit wahre Übergangskünstler. Dieses Jahr setzen die Designer noch eine Schippe darauf und zeigen die flache Textilie mit der künstlich gebildeten Falte in verschiedenen Texturen und wilden Prints.

Wichtig beim Plisseerock-Kauf: Der Damenrock sollte aus synthetischen Fasern wie zum Beispiel Polyester gefertigt sein, denn die unter Heißdruck gebildeten Falten aus Naturfase-Textilien sind leider nicht wäschebeständig. Daher sollte man auf andere Materialien wie Kunstleder, Polyester , Samt und Co. zurückgreifen.

Vor allem Plisseeröcke aus Leder sind derzeit absolut en vogue, gleiches gilt für modische Prints wie beispielsweise florale Aufdrucke oder Leo-Prints. Ob in Kombination zu lässigen Sneaker oder sexy High Heels, Plisseeröcke machen immer eine gute Figur und sorgen für eine weiblich elegante Silhouette.

Ein modischer Dauerbrenner sind auch Röcke im trendy Metallic-Look, die nicht nur an Silvester zum Einsatz kommen, sondern neuerdings auch im Sommer und Herbst ausgeführt werden dürfen. Besonders schön sehen die Faltenröcke in Silber, Gold oder Bronze aus. Achte hier gilt: weniger ist mehr, denn zu knallige Metallic-Farben sehen sehr schnell anrüchig aus und sind meist schwer kombinierbar. Für eine edle Variante empfiehlt es sich gedeckte Farben zu wählen und den Fokus auf den Rock zu setzen.

SHOP THE LOOK

Top von Uterqüe

Bomberjacke von More & More

Tasche von Tara Zadeh

Pliseerock von More & More

Stiefeletten von Tamaris

Bilder: ©Coco’s Philosophy

Leave a reply