Wiesn-Look: Dirndl by Angermaier (2)

CP-Lookbook-Angermaier-Dirndl2-5

Oh nur noch wenige Tage, dann startet endlich das Oktoberfest und mit ihm eine der schönsten Jahreszeiten in München. Die ganze Stadt ist dann auf den Beinen und hat nur noch ´Wiesn` im Kopf. Im Klartext bedeutet dies, dass das ganze soziale Leben auf den Kopf gestellt wird. Am Dienstagabend mit einer Freundin ins Kino oder schön Essengehen? Geht gar nicht! Immerhin ist Wiesn-Zeit, da geht man doch nicht fernab der Theresienwiese Essen oder gar ins Kino. Nein, sowas macht man als Münchner nicht. Und natürlich darf bei einem solchen Spektakel das passende Dirndl nicht fehlen. Neben einem glamourösen Outfit und der traditionellen Kombi gesellt sich heute noch eine moderne Variante zu meiner diesjährigen Dirndl-Sammlung hinzu.

Street style Dirndl angermaier
Weiterlesen

Wiesn-Look: Dirndl bei Purple Angels

CP-Lookbook-Dirndl-Purple-Angels-14

Oktoberfest hin oder her, ein Dirndl kann man immer tragen – zumindest in und um München herum. In München sind glamouröse Designer-Dirndl nach wie vor äußerst populär. Für alle, denen der Mainstream nicht genug ist, sind bei Trachten-Designerin Anja Ziller genau richtig. Die Dirndl von Purple Angels vereinen traditionelle Handwerkskunst mit modischen Farben und Schnitten. Kurz: Die glamourösen Dirndl stellen einen schönen Kontrast zum herkömmlichen Dirndlgewand dar und sind perfekt für die bayerische Landeshauptstadt geeignet. Ob Oktoberfest, Nockherberg oder Biergarten, die Dirndl sorgen immer für einen Eyecatcher. Und da ich nicht nur bei den Wald- und Weinfesten im Dirndl herum hüpfe, darf es für München auch einmal ein glamouröses Dirndl sein…

CP-Lookbook-Dirndl-Purple-Angels-11
Weiterlesen

Wiesn-Look: Dirndl by Angermaier

Streetstlye Wiens-Look Angermaier

Es ist kaum zu glauben, aber in bereits vier Wochen beginnt wieder die Wiesn und somit für die Münchener eine der schönsten Jahreszeiten im Jahr. Natürlich darf beim größten Volksfest der Welt ein richtiges Dirndl nicht fehlen. Doch bereits hier scheiden sich die Geister, was denn nun eigentlich ein richtiges Dirndl ist. Waren über die Jahre hinweg detailverliebte Varianten mit viel Glitzer und Co. en vogue, so tendieren die Münchnerinnen inzwischen immer mehr zur schlichten Variante.

Streetstlye Wiens-Look Angermaier

Fakt jedoch ist: Ein richtig oder falsch beim Dirndl gibt es nicht, da ein Dirndl im übertragenen Sinn gar keine richtige Tracht, sondern mehr eine Sonderform der alpenländischen Tracht ist. Ursprünglich bestand das Dirndl aus einem ärmellosen Oberteil (dem Mieder), einer Bluse und einem Rock mit Schürze und war die Arbeitskleidung der Dirnen – daher auch die Bezeichnung „Dirndl“. Populär wurde das Dirndlgewand, wie man zum Dirndl in Bayern eigentlich sagt, erst durch die städtischen Sommerfrischler auf dem Land, die für die Aufnahme des trachtenähnlichen Kleides in bürgerlich-städtische Kreise im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts verantwortlich waren.

Streetstlye Wiens-Look Angermaier
Weiterlesen

Wiesn-Special 2015: Dirndl-Look

CP-Dirndl-3

Kaum zu glauben, aber in weniger als drei Wochen heißt es in München wieder Ausnahmezustand, denn dann findet die fünfte Jahreszeit in München statt, kurz: das Oktoberfest beginnt. Für eine Münchnerin heißt das Aufregung und Vorfreude pur, dreht sich während der zwei Wochen doch alles um die Wiesn. Da heißt es dann Herbsttrends in den Schrank und Dirndl und Co. nach draußen. Immerhin möchte man für die Zeit in Sachen Klamotten bestens gewappnet sein. Bereits jetzt finden zahlreich Pre-Wiesn-Events statt. Ob ein bayerischer Brunch, ein After-Work-Shopping oder diverse Trachten-Kollektionspräsentationen, ganz München ist auf die Wiesn eingestellt. Als waschechtes Kind vom Tegernsee darf ein traditionelles Dirndl natürlich nicht fehlen.
Weiterlesen

Coco’s Events: Almliebe Store-Opening

almliebe_01

Mit den Trachtenfachgeschäften in München ist das so eine Sache: Tracht oder das, was als solches vermeintlich bezeichnet wird, kann man dank anhaltenden Alpen-Boom an nahezu jeder Ecke kaufen. Die wenigsten Läden überzeugen durch Individualität oder Qualität. Als echtes bayerisches Mädl ist die Eröffnung eines liebevollen Trachten-Stores mit erlesenen Marken, qualitativ hochwertigem Produktsortiment und einer bunten Vielfalt an einzigartiger Trachtenmode wahrlich ein Segen. Und so war die Freude sehr groß, als vor einigen Wochen die Einladung für das Store-Opening des neuen Almliebe Shops in München ins Haus flatterte. Natürlich habe ich eine Anhängerschaft an Trachten-Fans um mich geschart und vergangenes Wochenende der Opening-Party und dem neuen Laden in der Ickstattstrasse 22 einen ausgedehnten Besuch abgestattet. Ob dabei auch das ein oder andere Trachten-Key-Piece in meiner Shopping-Bag landete, erfahrt Ihr hier.
Weiterlesen