Travel Diary: Südthailand – Part II

Thailand Travel Diary - Railey Beach

Drei Wochen Rucksack-Urlaub in Thailand? Kann man auch heute noch trotz Massentourismus super machen. Auch wenn sich in den letzten Jahren das Land sehr verändert hat, so hat es auch heute noch einen unvergleichlichen Charme. Ob das leckere Thaifood, die liebenswerten Menschen, die zahlreichen Strände oder die beeindruckende Vegetation, Thailand ist und bleibt eine Reise wert. Für mich Grund genug, ein weiteres Mal in den Flieger zu steigen und den Süden von Thailand erneut zu erkunden. Einziges Ziel bei dieser Reise war es, neue Inseln und Strände zu erkunden, die ich bei den zahlreichen Reisen davor bisher nicht entdecken konnte. Deshalb waren auch Inseln wie Koh Phi Phi, Koh Phangan, Koh Samui und Koh Chang dieses Mal nicht Teil der Reiseroute. Dafür standen Koh Lanta, Koh Hai, Krabi, und Phuket auf dem Programm. Welche Strände ich auf Koh Lanta und Koh Hai oder Krabi entdecken durfte, könnt Ihr im ersten Teil des Travel Diarys nachlesen. 

Thailand Travel Diary - Koh Hai Weiterlesen

Travel Diary: Südthailand – Part I

Thailand Travel Diary

Thailand ist immer eine Reise wert. Für viele trifft diese Aussage heutzutage nicht mehr zu, ist Thailand doch eines der Top-Reiseziele für jegliche Art von Touristen. Ganz gleich, ob Pauschaltouristen, Backpacker, Individualreisende, Luxusurlauber oder gar Sex-Touris, alle fahren sie nach Thailand, um bevorzugt in den kalten Monaten die Vorzüge von Südostasien zu genießen. Vor allem Phuket und Co. erfreuen sich großer Beliebtheit und sind inzwischen vom Massentourismus beherrscht. Und doch gibt es auch in Südthailand kleine, ruhige Oasen und fast menschenleere Traumstrände – man muss nur wissen, wo es sie zu finden gibt. Aber auch die touristischen Attraktionen sind immer noch einen Besuch wert. Zwar bestechen diese nicht mehr durch den unverwechselbaren Charme wie noch vor zehn Jahren, doch die Felsformationen und Strände, die durch ´The Beach` bekannt wurden, sind immer noch sehenswert. 

CP-Thailand-2 - Koh Lanta Klong Dao Beach Weiterlesen

Coco’s Beauty: Beauty-Travel-Kit

cp-nudebynature-beauty-look-1

Kaum ist das neue Jahr gestartet, steigt auch schon wieder das Fernweh und neue Reisepläne werden geschmiedet. Noch besser: Das Reiseziel steht auch schon fest! In knapp zwei Wochen geht es für mich nach Thailand. Nach all dem emotionalen Chaos und ereignisreichen Jahr 2016 ist Erholung dringend erforderlich. Damit wäre dann auch der erste Vorsatz für 2017 erfüllt: Mehr Zeit für sich haben. So habe ich letzte Woche kurzerhand mein kopfgetriebenes Ego abgestellt und mein Herz walten lassen und das sagte ganz klar: ein Tapetenwechsel ist angesagt. Also wurde kurzerhand ein Flug gebucht und nun geht es für mich ganz allein für drei Wochen in den Süden von Thailand. Nach Thailand reisen ist immer auch ein bisschen nach Hause kommen. Immerhin habe ich das Land schon viele Male besucht und kenne Kultur und Leute sehr gut. Und ganz alleine bin ich auch nicht unterwegs, denn mein kleiner Bruder ist derzeit in Asien und wir treffen uns, um für einige Tage zusammen Insel-Hopping zu machen. Und dennoch hoffe ich, dass ich auf der bevorstehenden Reise ganz viel Zeit für mich habe, wieder zu mir selbst finde und einfach die Seele baumeln lassen kann. Manchmal ist eben die Flucht nach vorne, in diesem Fall in die Ferne, genau der richtige Weg, um sein Leben neu zu ordnen. 
Weiterlesen