Pasta Amore mit Giovanni Rana

cp-giovanni-rana-2

Pasta und ganz viel Amore – wo, wenn nicht in Italien wird die Kunst von frischer Pasta heute mehr  denn je zelebriert? Das Land von Pizza, Pasta und Co.gilt auch heute noch als Synonym für wahren Pastagenuss. Erstmals im 12. Jahrhundert in historischen Büchern erwähnt, wurde die Pasta damals aus Weizenfäden zubereitet und gekocht. Auch wenn die Meinungen heute über den Ursprung der ersten Pasta weit auseinander gehen und es zahlreiche historisch frühere Belege für die Pasta-Erzeugnisse in China gibt, so ist doch die italienische Pasta unumstritten die beste. Pasta gehört einfach zu einem guten Gericht dazu und ist in Italien Teil einer jeden guten Mahlzeit. Bis heute lieben die Italiener frische Pasta. Ob Tagliatelle, Tortellini, Spaghetti oder Cannelloni, frisch zubereitete Pasta ist ein kulinarischer Gaumenschmaus.

cp-giovanni-rana-7 Weiterlesen

Culinary Skills: Otsu

CP-Food-Otsu-2

Sommerzeit ist auch immer Salatzeit. Ganz gleich, ob zum Grillen, als Hauptmahlzeit oder für zwischendurch, Salate gehen bei heißen Temperaturen immer. Doch es muss nicht immer der gleiche langweilige Nudelsalat sein. Sind wir auf einer Grillparty oder einem Sommerfest eingeladen, ist Otsu immer der kulinarische Partyknüller schlechthin. Otsu ist ein absolut leckerer Salat aus japanischen Soba-Nudeln, Koriander und Tofu und kommt bei jeder Party super an. Für die Zubereitung benötigt man nur ein paar asiatische Klassiker wie Sojasauce, Reisessig und natürlich Sesamöl – und schon kann das Schlemmen beginnen. Sind es nicht diese kleinen kulinarischen Highlights, die den Sommer so besonders machen. Ein paar Bier, leckere Steaks auf den Grill geworfen und ein knackiger Salat – was braucht man im Leben mehr? Eben! Viel Spaß beim Nachkochen!

Weiterlesen

Culinary Skills: Karamell-Muffins mit Beeren-Topping

Muffins

Kaum steht Ostern vor der Tür geht es ans Backen und Kochen, immerhin wird beim Osterbrunch so allerlei Leckeres aufgetischt. So auch bei mit letzte Woche geschehen, denn für den familiären Kaffeeklatsch wollte auch ich mich mit einem Backwerk einbringen und habe kurzerhand leckere Muffins mit Karamell-Füllung und Beeren-Überzug gezaubert. Das Besondere: Die feine Karamell-Note erreicht man ganz leicht durch die Zugabe von gemahlenen Toffifee. Einfach die süßen Karamell-Bonbons zum Rührteig hinzufügen und schon schmecken die herkömmlichen Muffins nach Nüssen, Karamell und Schokolade. Wie man das süße Backwerk schnell und einfach zu Hause zaubert, gibt es jetzt im Rezept.
Weiterlesen

Culinary Skills: Sweet Cake Pops

Cakes and more

Cake Pops sind in aller Munde. Kaum ein Food-Blog hat kein Rezept für tolle Cake Pops und ideenreiche Verzierungen parat. Da am Wochenende eine Familienfeier anstand, konnte auch ich mich dazu durchringen und endlich meine neue Cake Pop-Form aus Silikon ausprobieren. Im Gegensatz zu vielen Rezepten ohne Backen, wo fertiger Teig mit Butter oder Frischkäse vermengt und zu Kugeln geformt wird, kann man dank Silikonbackformen tolle Cake Pops-Kugeln aus einem hellen Rührteig herstellen. Eine andere Variante wäre das Backen mithilfe eines Cake Pop Makers, eine Art Waffeleisen für die kleinen Kugeln. Ich habe mich jedoch für die Backvariante mit Silikonbackform entschieden und war vom Ergebnis durchwegs begeistert. Die Kugeln sind schön fluffig und können direkt nach einer kurzen Abkühlphase weiter verarbeitet werden. Die Cake Melts in Kombination mit dem Kokosfett garantieren zudem einen wunderschönen, glänzenden Überzug.
Weiterlesen

Culinary Skills: Frühlingshafte Flammkuchen

Frühlingshafte Flammkuchen

Frühlingshafte Flammkuchen

Seit einigen Tagen ist es wieder spürbar: Dieses einzigartige leichte Gefühl, wenn abends die Menschen gemütlich beisammen sitzen und Grillaromen durch die Lüfte wehen. Laue Sommernächte in Kombination mit einem legeren Grillabend mit Freunden sind unschlagbar. Dazu ein Paar Flaschen Wein sowie gutes Essen und man kann so richtig die Seele baumeln lassen. Dabei steht vor allem die Geselligkeit im Vordergrund, sind doch spontane Grilltreffs meist die Abende, die man am Ende des Sommers in Erinnerung behält. Dass es nicht immer Grillgut sein muss, beweist dieses leckere Flammkuchen-Rezept. Die kleinen Küchlein sind schnell und einfach zubereitet und schmecken zu einem Glas Wein ebenso gut wie zu einem herben Bier und nehmen es locker mit der Grillfleisch-Konkurrenz auf.
Weiterlesen