Coco’s Places: OhJulia in München

CP-Oh-Julia-3

La Dolce Vita in München? Bei der großen Anzahl an italienischen Restaurants in der bayerischen Hauptstadt sollte das nicht schwierig sein. Doch die meisten Italiener haben mit authentischer Küche aus Italien meist wenig gemein. Zu einheitlich sind die Vorstellungen mancher Restaurantbesitzer über die Vorlieben und Essgewohnheiten der Münchener in Sachen italienische Gaumenfreuden. So bestechen die meisten Speisekarten durch Pizza-Klassiker und Pasta-Einerlei. Doch es gibt sie noch, die wahren Trattorias und Ristoranti, wo man das süße Leben Italiens in vollem kulinarischen Umfang genießen kann und wo es scheint, als würde die ehrwürdige ´La Mamma` noch selbst den Kochlöffel schwingen. Eine dieser italienischen Perlen ist das OhJulia in der Hofstatt. Zusammen mit Irina von Lola Finn habe ich dem OhJulia vor kurzem einen Besuch abgestattet und zusammen mit dem Gründer Marc Uebelherr einmal durch die Speisekarte geschlemmt.

CP-Oh-Julia-4 Weiterlesen

Travel Diary: Südthailand Part III

CP-Thailand-Jumpsuit-2

Kaum zu glauben, aber nun bin ich schon wieder über zwei Wochen im kalten Deutschland und sehne mich eigentlich jeden Tag nach Sommer, Sonne, Strand und Meer. Da helfen auch keine Kurztrips in die Berge, denn außer viel Schnee und Skispaß ist derzeit in Deutschland nicht viel geboten. Dann doch lieber in Erinnerung schwelgen und die schönsten Erlebnisse aus dem Urlaub noch einmal Revue passieren lassen. In meinen Travel Diary über Thailand (Part I und Part II) habe ich bereits ausgiebig erzählt, wo es mich hinverschlagen hat. Doch damit nicht genug, denn die während meines Thailand-Aufenthalts habe ich wieder viele tolle Resorts und Hot Spots entdeckt, die bei einem Trip nach Südthailand definitiv mit auf dem Plan stehen sollten, wenn man einen Backpacker-Trip plant. Daher gibt es jetzt die besten Hot Spots meines kleinen aber feinen Thailand-Trips und ganz nebenbei noch einen meiner absoluten Lieblingslooks und ein paar der schönsten Sonnenuntergänge.

Thailand Travel Diary Weiterlesen

Coco’s Places: Ibiza Hotspots

CP-Ibiza-Pooltime-30

Ibiza ist immer eine Reise wert, ganz gleich, ob man nun eine wilde Partynacht mit den besten DJs der Welt erleben mag, den typischen Lifestyle von Ibiza liebt oder einfach nur Strandurlaub genießen möchte. Die Balearen-Insel unweit von Formenterra gelegen hat so einiges zu bieten. Neben erstklassigen Hotels und kleinen Fincas ist Ibiza natürlich für seine einzigartigen Beachclubs mit Daybeds, erstklassigen Restaurants und Traumaussichten bekannt. Seit Jahren reisen wir immer wieder auf die spanische Insel und erkunden jedes Mal neue Ecken. Nach so vielen Urlauben auf der Balearen-Insel kommen so einige Hotspots und Lieblingsplätze zusammen, die jedes Mal aufs Neue wieder besucht werden.

CP-Ibiza-Pooltime-32
Weiterlesen

Coco’s Places: Chez Coco – ein Cafe mit einem tollen Namen

coco

Auch wenn wir derzeit gerade in Berlin verweilen, ist unser Herz natürlich in München verankert. Grund genug ein süßes und kleines Café vorzustellen:

Es gibt sie noch, die kleinen Orte, an denen nicht das stylishe Interieur, sondern die Menschen, die Geselligkeit und der Wohlfühlcharakter im Vordergrund stehen. In dem kleinen Café ´Chez Coco` wird man nicht nur liebebvoll empfangen, es ist auch eine Institution in Haidhausen. Auch wenn der Laden erst seit kurzem von Ayten Karaoglus von den Vorbesitzerin kurzfristig und ohne große Umbaumaßnahmen übernommen wurde und daher die Einrichtung auf den ersten Blick nicht wirklich gemütlich wirkt, spricht der Rest für sich.
Weiterlesen

Coco’s Places: Die schönsten Dachterrassen in München

Der Sommer ist in der Stadt angekommen. Nun zieht es wieder alle nach draußen, an die Seen, in die Parks und natürlich zu den Hot-Spots in den Metropolen. Äußerst beliebt sind Restaurants und Bars mit Dachterrassen, die eine einzigartige Kulisse auf die Skyline der Stadt versprechen. Da man in München äußerst imposante Hochhäuser vergeblich sucht, ist es auch mit der Dachterrassen-Dichte nicht gut bestellt. Dennoch gibt es einige wenige tolle und einzigartige Dachterrassen, dessen Besuch sich lohnt. Passend zum sonnigen Wochenende, habe ich heute meine Favoriten-Liste der ´Places to be` in München zusammengetragen… Da heißt es dann nur noch rein ins Hippiekleid, ab zur nächsten Rooftop-Location und mit einem Lillet Vive in der Hand die Seele baumeln lassen und die Aussicht genießen…

Weiterlesen