Coco’s Travel: Sri Lanka 2015 – Beautiful Landscape

Cp Travel - Sri Lanka - Landscape

Warum überhaupt in die Ferne schweifen, wenn es zu Hause doch auch schön ist? Die Frage kann man sich durchaus stellen, aber wenn man einem erst einmal das Travel-Gen gepackt hat und man verschiedenste Orte auf der ganzen Welt bereist hat, kann man gar nicht anders, als in seiner Freizeit die Welt zu bereisen und zu erkunden. Da wir bereits letztes Jahr von der Schönheit Sri Lankas begeistert waren und nur zwei Wochen Ende November Zeit hatten, war die Entscheidung sehr schnell gefällt.

In weniger als 12 Stunden ist man dank Quatar Air auf der Insel und kann dank sehr gut ausgebauter Infrastruktur die Strände entlang der Südküste erkunden. Zudem ist das Reiseziel eines der wenigen, wo man zu dieser Zeit eine durchwegs stabiles sonniges und mildes Klima hat. Daher stand die Entscheidung sehr schnell fest. Die Flüge wurden gebucht, die Hotels und Unterkünfte peu à peu ausgewählt und mein geliebter Dachten Rucksack gepackt.

Cp Travel - Sri Lanka - Landscape Weiterlesen

Coco’s Travel: San Francisco 2015

CP-San-Francisco-Golden-Gate-Bridge

Das Gute an einem tollen Job? Man kommt ab und an auch in den Genuss von tollen Geschäftsreisen. So geschehen vor zwei Wochen, als ich kurzfristig nach San Francisco beordert wurde. Schnell packen und organisieren war daher auf dem Tagesplan. Immerhin möchte man nach zahlreichen Meetings und einem langen Arbeitstag im Büro auch noch etwas von der unbekannten Stadt entdecken, sofern man denn dazu noch Lust und Kraft hat. Denn neun Stunden Zeitverschiebung und eine Anreise von mehr als 25 Stunden hinterlassen natürlich auch an einer Redakteurin Spuren. Daher stand nach einem langen Flug erst einmal viel Schlaf auf dem Plan, um gestärkt und ausgeruht die Stadt in vollem Umfang zu erkunden.

CP-San-Francisco-Cable-Car
Weiterlesen