Eddy Anemian gewinnt H&M Design Award

Individuell und dennoch tragbar sind die Entwürfe von Eddy Anemian  Quelle: H&M Design Award

Individuell und dennoch tragbar sind die Entwürfe von Eddy Anemian Quelle: H&M Design Award

Anlässlich der Mercedes Benz Fashion Week Stockholm wurde gestern zum dritten Mal der H&M Design Award verliehen. Das diesjährige Nachwuchstalent ist Eddy Anemian, der als erster männlicher Designer den Preis überreicht bekam.  Der erst 24 Jahre alte Franzose aus Saint Chamond hat mit seiner Kollektion nicht nur die Jury begeistert, auch das auserwählte Publikum war von den Entwürfen mit einzigartigem Mustereinsatz, Layer-Look und raffinierter Handarbeit überzeugt. Als Inspirationsquelle dienten dem jungen Designtalent der Film ´I Am Love` mit Tilda Swinton.
Weiterlesen