Frühjahrsputz im Kleiderschrank

KleiderschrankAm Wochenende war es soweit, der Saisonwechsel im Kleiderschrank stand bevor. Herbst wie Frühjahr bekomme ich alleine bei dem Gedanken an den unausweichlichen Garderoben-Wechsel Alpträume. Aufgrund eines zu kleinen Schlafzimmers, viel zu vieler Kleider und dem unerhörten Fehlen eines begehbaren Kleiderschrankes komme ich nicht umhin zweimal pro Jahr meinen Schrank von Sommer- auf Winter-Garderobe zu switchen. Und da die Temparaturen in den vergangenen Wochen konstant mild waren, musste ich wohl oder übel dieses Wochenende den großen Wechsel vollziehen. Dass dabei meist nicht nur Wintermäntel durch Sommerkleider getauscht werden, ist klar. Dem Wechsel geht meist ein kompletter Frühjahrsputz im Kleiderschrank einher. Denn da findet frau ganz zufällig ungeliebte Fehlkäufe ebenso wie noch ungetragene Spontankäufe inklusive Preisetikett. Spätestens dann sollte man sich von dem einen oder anderen Teil trennen. Ein aufgeräumter und geordneter Kleiderschrank macht nicht nur Lust auf neue Looks und Outfits, sondern schmeichelt auch dem inneren Seelenzustand. Weiterlesen