Ada Kokosar for &Other Stories

CP-Ada-Kokosar-1
Oh wie schön – schon wieder gibt es eine neue Kolloboration zwischen Star und Label. Auch wenn viele der Name Ada Kokosar befremdlich erscheint, so kennen wir die schöne Italienerin doch eigentlich schon lange. Als gern gesehener Gast bei internationalen Defilees ist die Stylistin vor allem für zahlreiche populäre Modestrecken bekannt und zudem ein absoluter Streetstyle-Star. Ganz gleich, ob nun das eigene Styling oder das von bekannten Models bei Magazinstrecken und Image-Kampagnen, Ada Kokosar hat ein perfektes Händchen für Stil und Mode. Kein Wunder also, dass die populäre Modekette &Other Stories mit der Stylistin kollaborieren wollte. Ada Kokosar, die in New York lebt, ist das perfekte Aushängeschild für &Other Stories.

CP-Ada-Kokosar-2
Weiterlesen

Alles Karo!

karo´Tartan ist in` lautet das Motto für die Herbst/Winter-Saison 2013/2014. Karo darf diese Saison in keinem Kleiderschrank fehlen. Ob als großflächiges Schottonkaro, als neu-interpretiertes Tartanmuster oder als Vichy-Dessin, die kalte Jahreszeit bewältigen wir mit karierten It-Pieces! Dabei kommt es auf die richtige Kombination an, denn man möchte ja nicht den Eindruck erwecken, als wäre man gerade in einem britischen Elite-Universität mit Schuluniform aufgenommen worden. deshalb gilt wieder die Devise: Der Stilmix ist entscheidend!  Vor allem das Schotten-Karomuster feiert in diesem Herbst und Winter sein großes, modisches Comeback. Vor allem bei Mänteln, Hemden und Röcken ist das Muster derzeit in aller Munde. Ob Céline, Zara, Stella McCartney, &Other Stories oder Dolce & Gabbana, alle haben das Dessin für sich entdeckt! Damit das Muster nicht altbacken wirkt, ist ein Stilmix bzw. Stilbruch beim Styling zu empfehlen. Ob Pencil Skirt zum karierten Grunge-Hemd oder den Egg Shape-Mantel mit Karomuster zu Biker-Boots, Klassiker werden ab sofort mit den neuen Muster-Trends kombiniert.
Weiterlesen

Zara Lookbook November 2013

Auch diesen Monat präsentiert Zara ein neues Lookbook. Der sonst so anmutende graue November zeigt sich im aktuellen Zara Lookbook äußerst elegant. Auch wenn die Farbpalette meist in kühlen Nuancen gehalten ist, so sind die Schnitte und Silhouetten dennoch weich und zart. Vorherrschende Farben sind Weiß, Blau, Grau und Schwarz. Die Herbstfarben zieren vorwiegend Materialien wie Strick oder Leder – vor allem die ´Groben Maschen` zeigen sich hier in allen Facetten. Auch Karo darf diesen Monat nicht fehlen: Ob als Mantel, Hose oder T-Shirt, das Tartan-Muster verleiht selbst dem schlichtesten Look eine individuellen Touch. Und bei Zara ist das Dessin derzeit in Hülle und Fülle zu finden. Wer mehr zu dem aktuellen Lookbook erfahren möchte kann sich dieses direkt bei Zara ansehen!

Ich persönlich liebe die zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten der neuen Shades. Ob klassisch in Schwarz oder kühl im Allover-Look in Weiß, diese Saison hat man die Qual der Wahl. Und Grau schmeichelt sowieso jedem Typ Frau. Man muss nur seinen persönlichen Lieblingston finden! Dank dem Layering Look können zudem auch hauchzarte Tops und Pullover im Herbst weiterhin getragen werden, ohne das frau frieren muss. Diesn Winter werden selbst Modemuffel stylish das Haus verlassen, denn selten war Mode so bequem, leger und alltagstauglich, ohne dabei ein gewisses Maß an Chic einzubüßen.

Coco’s Shopping Favorites im November

November-FavoritesDie Tatsache, dass mit dem bevorstehenden Geburtstag auch ein neues Lebensalter einhergeht ist nicht immer äußerst erfreulich, vor allem wenn die 30 immer näher und die 20 immer weiter in die Ferne rückt. Wie gut, dass es zahlreiche Online-Shops gibt, die einem das Warten bis zum glorreichen Tag versüßen. Da findet man dann allerhand tolle Must-Haves, die man sich zum Geburtstag wünschen kann oder einfach im Vorfeld bestellt und sich so eines der begehrten Key-Pieces kurzerhand selbst schenkt.  Aus diesem Grund ist meine aktuelle November Shopping Favorites nicht nur mit den aktuellen Neuzugängen in den Online-Shops sondern auch mit persönlichen Lieblingen bestückt.

 

Nikon Systemakmera J1  – weil sie einfach so schön handlich und stylish ist und tolle Fotos macht!

Ringe von Fionna Roditi und Leaf – weil sie die Hände umso filigraner erscheinen lassen!

Armspange von Tai – weil es einfach so schön glitzert und funkelt!

iPhone-Case von Moschino – weil es sogar authentische Schnurrhaaare hat und bezaubernd aussieht!

Clutch von Olympia Le-Tan – weil man für solch eine extravagante Tasche gar keinen Grund benötigt!

Frida Rock von Erdem – weil er eine tolle Silhouette zaubert!

Kristallverzierte Pumps von Valentino – weil man für glamouröse Abende einen stilvollen Begleiter braucht!

Karl Lagerfeld: Choupette Capsule Kollektion

Eine Katze erlangt Berühmtheit, denn Choupette, die Katze von Karl Lagerfeld, hat nicht nur einen eigenen Twitter-Account mit über 33.000 Follower, sondern seit kurzem auch eine eigene Capsule Kollektion. Der Modezarr hat ihr zu Ehren eine neue Linie entworfen, die Accessoires im Katzen-Design enthält. Alle Entwürfe sind im typischen Lagerfeld-Look in Schwarz-Weiß kreiert und werden püntklich zum Weihnachtsgeschäft in den Läden erhältlich sein. Neben Handtaschen beinhaltet die Kollektion auch einen Schal, eine Mütze, Handschuhe, einen Schlüsselanhänger sowie eine iPad-Hülle und ein iPhone-Case. Die Preisspanne der einzelnen Accessoire-Teile reicht von 45 Euro bis hin zu 340 Euro. Wer also bereits jetzt auf der Suche nach einem originellen Geschenken für die Freundin, Schwester oder modebewusste Mama ist, sollte sich den 12. November vormerken, denn ab diesem Tag kann man die komplette Kollektion in den Stores in München, Paris, Berlin, Peking, Antwerpen und Shanghai kaufen.
Und dank dem sicheren Gespür von Karl Lagerfeld sollten auch „Nicht-Katzen-Freunde“ von den modischen Accessoires der Choupette-Kollektion begeistert sein. Ich persönlich finde das iPad Case sowie die Mütze besonders gelungen.