Coco’s Lookbook: Mules Mules Mules

An einem Schuhtrend kommt man diese Saison definitiv nicht vorbei: Mules. Ob mit Absatz, als trendige Sandalen oder als High Heels, Mules erobern auch diesen Sommer wieder die Straßen. Schon letztes Jahr sorgten die modischen Schlappen für einen kleinen aber effektiven Aufschrei, diese Saison dürfen sie eigentlich zu keinem Sommer-Look fehlen. Ob zu Volant-Blusen, Jeans-Minis oder lässigen Stoffhosen, sie sehen immer top aus und verleihen jedem Look eine gewisse Raffinesse. Daher sollte jede Frau auch mindestens ein Paar der sommerlichen Trendschuhe ihr Eigen nennen.

Weiterlesen

Coco’s Lookbook: Suitable Pink

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Pink? Geht gar nicht! Zumindest war das bis vor kurzem noch meine Devise. Inzwischen kommt man an der Trendfarbe des Sommers jedoch nicht mehr vorbei. Mit dem ersten Trendteil im Kleiderschrank und dem ein oder anderen Kompliment für ein pinkfarbenes Kleidungsstück stieg auch bei mir mit der Zeit die Akzeptanz gegenüber der vermeintlichen Mädchenfarbe. Aber so im Komplett-Look tragen? Ist wohl dann doch etwas too much. Tja dachte ich zumindest, bis ich bei Zara diesen Zweiteiler entdeckte und sofort zuschlagen musste. So ganz kann ich mir diesen Sinneswandel zwar nicht erklären, aber solange sich niemand wegen etwaiger Geschmacksverirrungen meinerseits beschwert, schwimme ich noch ein bisschen auf der rosaroten Trendwelle mit. Früher oder später kommt der Zeitpunkt ganz von alleine, an dem ich die Farbe nicht mehr ausstehen kann und alle neu gekauften Trendteile irgendwann wieder in die Altkleidersammlung wandern. Bis dahin genieße ich die Kombi aus sonnengebräunter Haut und pinkfarbenem Stoff.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Weiterlesen

Coco’s Lookbook: Flower Culottes

CP-Lookbook-Gardasee-Flowers-1

Ich liebe es in den Urlaub zu fahren, das Packen dagegen allerdings weniger. Auch wenn ich über die Jahre und durch die vielen Reisen das Packen des Koffers perfektioniert habe, so schaffe ich es immer wieder, das ein oder andere wichtige Teil zu vergessen. Da helfen auch ausgeklügelte Packlisten nichts – irgendetwas fehlt immer. So auch vor einigen Tagen, als wir für ein verlängertes Wochenende an den Gardasee gefahren sind. Pizza, Pasta und Amore waren angesagt. Der Lago di Garda ist für Münchener der schnellste und einfache Weg ´La dolce Vita` zu erleben. Eigentlich ist man in vier Stunden in Italien und kann nicht nur die Vorzüge der italienischen Küche genießen. Kein Wunder also, dass halb München immer wieder an den Gardasee tingelt. Entsprechend voll sind auch die Ortschaften rund um den See. Lässt man aber die vielen Touristen außer acht und versucht die beliebten Plätze und Orte zu vermeiden, ist es in Lazise, Bardomino oder Salo wunderschön. Wir haben uns dieses Mal für Lazise entschieden und haben in einem kleinen aber feinen Hotel am See die Seele baumeln lassen. Neben Relaxen am Pool und einigen Shoppingtouren durch die kleinen Gassen, stand natürlich auch Genießen auf dem Plan. Pizza und Pasta und ganz viel Wein standen da auf dem Tagesplan.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Weiterlesen

Coco’s Shopping: Birthday Wishlist

CP-Birthday-Wushlist

Unglaublich, dass schon wieder ein Jahr vorüber ist und ich leider wieder ein Jahr älter werde. Ab einem gewissen Alter sieht man dem Geburtstag etwas skeptisch entgegen. Das Gesicht wird jedem Morgen bis ins Detail nach neuen Anzeichen des Alters abgesucht, man kommt mit Stress nicht mehr ganz so gut klar und auch die Gesprächsthemen wie auch der Freundeskreis verändert sich mit zunehmenden Alter. Doch wir wollen den Zeichen der Zeit hier keine Gelegenheit geben, sich auszubreiten. Immerhin habe ich in wenigen Wochen wieder Geburtstag und das ist für mich immer Grund genug, mich zu feiern. Im Klartext, auf das stolz sein, was man in seinem bisherigen Leben alles erreicht hat und glücklich darüber sein, was man alles hat. Und ein bisschen gefeiert darf auch werden.
Weiterlesen

Best of Press Days – Part II

CP-Pressdays-Part-2

Freizeit wo bist du? Diese Frage habe ich mir in den letzten Wochen oft gestellt! Denn neben Stress im Office und spannenden neuen Projekten für den Blog (dazu bald mehr) standen auch noch einige Press Days auf dem Plan. Folglich war meine freie Zeit sehr dünn gesät. Die Freundschaften wie auch die eigene Beziehung haben in den letzten Wochen darunter sehr gelitten.

Zumindest meine Blogger-Freundschaften konnte ich in der Zeit wieder pflegen und hegen, denn man sah sich auf nahezu jedem Press Day oder Abend-Event. Und das war auch gut so, denn mit Freunden zusammen machen Events doch gleich viel mehr Spaß. Gelegenheit gab es dazu unendlich viele, denn die Press Days sind immer noch im Gange. So hetzten wir auch in der 2. und 3. Woche von einem Termin zum nächsten, waren jeden Abend unterwegs und haben unzählige kleiner Köstlichkeiten verköstigt und neue Kollektionen besichtigt. Meine persönlichen Highlights – Part II – gibt es nun im Überblick.
Weiterlesen