Sommertrend: Candy Colours

Ganz gleich, ob Valentino, Cult Gaia oder Nanushka – die Liste der Labels, die diesen Sommer auf Bonbonfarben setzen ist schier unendlich. Von einem feminen Satin-Dress über Blazer bis hin zu Röcken und Hosen erstrahlt alles in zarten Candy Colours. Das beste: Die zarten Farben im Candy-Style sind vielseitig tragbar und versetzen uns im Handumdrehen in Sommerlaune.

Von Bonbon-Rosa bis Pistazien-Grün

We want candy! Und zwar am allerliebsten in Form von edlen Stoffen, die unseren Sonnen-gebräunten Körper umhüllen. So heißt es ab sofort: Ab auf den Mode-Rummel, denn wir starten die Achterbahnfahrt der Candy-Colours! Ob Zuckerwatte-Pink, Sorbet-Gelb oder Minzdrop-Grün, entspannte Tages-Look wie auch sexy Party-Looks werden ab sofort in die Candy-Maschine geworfen und erhalten einen soften Farbakzent.

So werden Candy-Colours im Alltag in Szene gesetzt:

… im Office: Damit im Büro der Look nicht zu ausgefallen oder gar kindlich wirkt, kombinieren wir einen Blazer in soften Pink oder Koralle zu einer schlichten Hose und einem weißen Top. Mode-mutigere wählen einen Komplett-Anzug-Look in einer Candy-Farbe ihrer Wahl und kombinieren dazu eine schlichte weiße Bluse.

… zur Party-Night: Feminin und verführerisch ist die Devise, trotz supersüßer Bonbonfarben. Damit der Spagat gelingt, greifen wir zum stilvollen Satinkleid im Slip-Dress-Stil mit zarten Trägern und stylen dieses zu Strap-Heels. Mit einer modischen Perlenclutch und einem schlichten Oversized-Blazer wird der Look perfekt vollendet.

… zum Shopping: Beim Shopping-Marathon ist Tragekomfort oberstes Gebot. Daher fällt die Wahl auf einen legeren Satin-Rock oder eine Short im Bonbon-Look. Dazu ein schlichten weißes Basic-Shirt und Sneaker und los geht die Shoppingtour durch die City.

Die schönsten Candy Colours-Teile zum Nachshoppen:


Outfit:

Blazer: Topshop

Samt-Top: H&M

Hose: Zara

Mules: Zara

Sonnenbrille: Liebeskind

Kette: Louis Vuitton

Bilder: ©Coco’s Philosophy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.