cocos philosophy

style is more than fashion

Paris Haute Couture Herbst/Winter 2014/2015: Dior

In atemberaubender Kulisse wurde die Haute Couture Show von Dior in Paris präsentiert.  Quelle: Dior

In atemberaubender Kulisse wurde die Haute Couture Show von Dior in Paris präsentiert. Quelle: Dior

Auch wenn wir uns gedanklich schon auf die Reise zur Mercedes Benz Fashion Week in Berlin vorbereiten und jeden Tag aufs Neue den Terminplan mit neuen Events und Einladungen befüllen, sollte man dieser Tage nicht vergessen, dass in Paris gerade die Haute Couture Schauen für Herbst/Winter 2014/2015 laufen. Und da sticht eines der Designerlabels wieder klar heraus: Raf Simons. Die Haute Couture Kollektion für Dior wurde in der französischen Metropole umjubelt. Nicht umsonst tummelten sich Hollywoodgrößen wie Emma Watson, Jennifer Lawrence, Charlize Theron, Marion Cottilard und Olivia Palermo in Pairs um die Dior Schau hautnah mitzuerleben.

Kaum ein anderer Designer versteht es die Zukunft in seinen Entwürfen zu fassen, ohne dabei zu futuristisch zu wirken. Sein Geheimnis: Ein gewagter und zugleich stillistischer Blick in die Vergangenheit. Bereits bei der Ready-to-Wear-Kollektion war zu erkennen, dass der Designer den Hang zur Vergangenheit für sich entdeckt hat. Auch bei der aktuellen Haut Couture Kollektion steht die Attitüde vergangener Zeiten im Fokus. Es geht um moderne Visionen, die jedoch nicht ohne den Blick auf zeitgenössische Sichtweisen möglich sind. Immerhin baut die Zukunft auf dem Vergangenen auf.

Persönliche Favoriten findet man bei Dior dieser Tage zuhauf...  Quelle: Vogue

Persönliche Favoriten findet man bei Dior dieser Tage zuhauf… Quelle: Vogue

Unter dem Motto ´Voraussicht` hat Raf Simons wundervolle Silhouetten erschaffen, die opulent und ausladend erscheinen. Für manche extrem, sind die Röcke und Kleider jedoch sehr gelungen und keineswegs ´too much`.  Raf Simons beherrscht die Kunst, genau an der richtigen Stelle zu reduzieren und an anderer Stelle Details entsprechend hinzuzufügen. Die perfekte Mixtur aus clean und minimalistisch sowie Opulenz und Detailverliebtheit machen die Entwürfe so einzigartig. Zarte Stickereien und minimalistische Prints verleihen den ausladenden Gewändern ein moderne und zugleich schlichte Eleganz.

Ich für meinen Teil habe auf jeden Fall das ein oder andere Teil der Dior Haute Couture Kollektion Herbst/Winter 2014/2015 ins Auge gefasst und auf meiner imaginären Shoppingliste notiert…

Traumhafte Kleider Ballerina-Röcken waren das Highlight der Haut Couture Schauen.  Quelle: Vogue

Traumhafte Kleider Ballerina-Röcken waren das Highlight der Haut Couture Schauen. Quelle: Vogue

 

 

 

Leave a reply