Jugend vergeht, Stil bleibt: Linda Rodin – eine Ikone

Gealtert aber nicht alt! Linda Rodin beweist eindrucksvoll, dass man auch mit fortgeschrittenem Alter eine Stilikone sein kann.  Quelle: Linda Rodin

Gealtert aber nicht alt! Linda Rodin beweist eindrucksvoll, dass man auch mit fortgeschrittenem Alter eine Stilikone sein kann. Quelle: Linda Rodin

Kaum ein anderes Model ist so vielseitig und mit unterschiedlichsten Talenten bestückt wie Linda Rodin. Ob Model, Stylistin, Redakteurin oder Erfinderin eines Gesichtsöles, Linda Rodin ist im Fashion-Bereich eine Szene-Kennerin, die nicht nur gebildet sondern auch mit einem unverwechselbaren Stil und Schönheit ausgestattet ist. Das allein wäre schon bewundernswert, doch die Tatsache, dass Frau Rodin bereits 65 Jahre alt ist und derzeit zu einem der gefragtesten Models gehört, ist unglaublich. Diese Frau zeigt eindrucksvoll, dass man auch stilvoll altern und dennoch Modemagazine jenseits der 60 zieren kann. Der populäre Blogger Ari Seth Cohen hat sie für seinen Blog ´Advanced Style` abgelichtet, das Modelabel Karen Walker buchte Linda für eine Sonnenbrillen-Kollektion, die Olsen-Zwillinge wählten das Best-Age-Model als Lookbook-Gesicht für ihr Label ´The Row` aus.
Weiterlesen

Coco’s Places: Hamburgerei in München

Perfekt gebratenes Fleisch in Kombination mit einer tollen Sauce und leckeren Fritten – was will frau mehr?  Quelle: Hamburgerei

Perfekt gebratenes Fleisch in Kombination mit einer tollen Sauce und leckeren Fritten – was will frau mehr? Quelle: Hamburgerei

Lange vorgenommen, doch nie in die Tat umgesetzt. Am Samstag war es endlich soweit und ich konnte mein gestresstes Selbst endlich einmal in die Hamburgerei bewegen. Der Burgerladen, der im Sommer 2013 von Jörn Grimmer und Karsten Grünberg gegründet wurde, reiht sich nicht standesgemäß in das Angebot der inzwischen vielen großen Vielfalt an Burger-Bratereien in München ein. Und das ist auch gut so, denn die Hamburgerei tanzt in puncto Qualität, Geschmack und Konzept erfolgreich aus der Reihe. Hierfür spricht die Mundpropaganda, die sich bereits kurz nach der Eröffnung bis zu mir durchgedrungen hatte. Leider hat es über ein halbes Jahr gedauert, bis ich auch die Zeit fand, das Burger-Restaurant zu testen. Resultat: Hervorragend!
Weiterlesen

KARL LAGERFELD x tokidoki Caps by New Era

Stylish und so cool – die neuen Caps von Karl Lagerfeld lassen Streetstyle-Herzen höher schlagen Quelle: Karl Laegerfeld

Stylish und so cool – die neuen Caps von Karl Lagerfeld lassen Streetstyle-Herzen höher schlagen. Quelle: Karl Lagerfeld

Soeben ist die Nachricht hereingeflattert, dass ab sofort eine neue limitierte Kollektion von Karl Lagerfeld erhältlich ist. Die neuen Karl Lagerfeld x tokidoki Caps wurden in Kooperation mit dem populären Premium-Label New Era kreiert und sind nur in limitierter Stückzahl erhältlich. Jedes der vier Modelle ist auf insgesamt 150 Stück begrenzt. Da heißt es schnell sein, um eines der begehrten Caps mit den kultigen Karikaturen des Modepapstes Karl Lagerfeld zu ergattern.
Weiterlesen

Coco’s Style-Check: Parkas und Mäntel

Parkas gibt es viele - doch nur wenige halten wirklich warm!

Parkas gibt es viele – doch nur wenige halten wirklich warm!

Seit einigen Jahren sind sie überall: Woolrich Jacken gelten seit einigen Saisons als die Uniform des Winters. Hinzu gesellen sich hochpreisige Modelle von Canada Goose, Moncler und Parajumpers. Doch der Arctic Parka mit Fellbesatz ist unangefochtenes Most Wanted. So sieht man Großstädter an Wochenenden mit Pelzbesatz durch die Straßen laufen. Da kommt unweigerlich Nordpol-Stimmung auf, obwohl doch meist gar keine fröstlichen Temperaturen vorherrschen. Kurz und knapp: Wer etwas auf sich hält und das auch an die Gesellschaft vermitteln möchte, trägt Parkas mit Pelz. Früher Kult, heute Massenphänomen sieht man an jeder Ecke die arktischen Parkas. Ob jung oder alt, Bänker, It-Girl oder Student, nahezu jeder trägt heutzutage die modischen Mäntel.
Weiterlesen

Die Herbsttrends 2014 für IHN

Modetrends-Men-2014
Die armen Männer. Jetzt mussten sie so viele Tage die Damen im Fashion Week Fieber ertragen. Dabei gab es doch auch die Modewochen für Männer, wo sich zahlreiche Trends erahnen ließen. Der Mann von Welt trägt ab Herbst beispielsweise bevorzugt metallische Töne. Wie schon bei den Frauen hüllt sich fortan auch das starke Geschlecht in Metallic-Klamotten. Statement-Pieces im Metallic-Look werten jedes Outfit im Handumdrehen auf. So konzentriert sich der männliche Trendsetter auf metallische Akzente – wie man beispielsweise bei Vivienne Westwood, MAN oder Issey Miyake beobachten konnte. Ein weiterer Trend sind Silhouetten im Bauhaus-Stil der 1920er Jahre. Schlicht und dennoch grafisch sind tonangebend und wurden von Designern wie Raf Simons oder Jonathan Saunders perfekt umgesetzt.
Weiterlesen