cocos philosophy

style is more than fashion

No21 launcht Männermodelinie

Endlich ist es offiziell: Die italienische Modemarke No21 des Designers Alessandro Dell’Acqua wird eine eigene Männermodelinie designen. Die Kollektion entwirft der Designer und Kreativchef hochstpersönlich. Vor allem im E-Commerce-Bereich und bei den Wholesale-Partnern soll die Herrenlinie künftig erhältlich sein. Dabei wird der italienische Modeproduzent Gilmar für die Produktion zuständig sein.


Allessandro Dell’Acqua gründete das Label No21 2010 in Mailand, nachdem er 2009 die Rechte an seinem eigenen, gleichnamigen Label verloren hatte. Mit dem neuen Label No21, welches nach seinem Geburtsdatum benannt wurde, sollte von Beginn an eine tragbare und alltägliche Mode im Fokus stehen. Neben zarten Stoffen und puristischen und geraden Schnitten besticht die Modemarke vor allem durch Alltagstauglichkeit. Spätestens seit Céline und der Deisgnerin Phoebe Philo ist bekannt, dass tragbare und dennoch stylishe Mode derzeit den Modetrend par-excellence widerspiegelt. Klare Linien sowie hochwertige Materialien für eine selbstbewusste und erfolgreiche Frau stehen auch bei Alessandro Dell’Aqua im Mittelpunkt des Geschehens. Auch die Herrenmodelinie von No21 wird dieses Konzept verinnerlichen und mit Sicherheit ein Erfolg werden.

Leave a reply