cocos philosophy

style is more than fashion

Modetrends 2014 – ein kleiner Ausblick auf das neue Jahr

Vor uns liegt ein spannendes Modejahr 2014. Welche Trends man für Frühling und Sommer bereits jetzt im Gedächtnis haben sollte, habe ich die letzten Tage näher unter die Luper genommen und mir meine Favorites zusammengestellt: Auch im kommenden Sommer dürfen Pastell-Shades in keinem Kleiderschrank fehlen. Schon letztes Jahr war ich fasziniert von den verschiedenen Pastell-Nuancen, die besonders zu gebräunter Haut toll aussahen. Ob Rosa, Flieder oder Babyblau, die soften Farbnuancen frischen jedes noch so einfache Outfit auf und erwecken sofort Sommerstimmung.

Für die Übergangszeit eignen sich vor allem schöne Mäntel und Jacken in Bonbonfarben. Labels wie Rochas oder Burberry Prorsum sehen auch für 2014 in Pastell-Look großes Potential und so können auch die It-Pieces aus 2013 neu kombiniert und wieder getragen werden. Aber auch kräftige Farbnuancen und Blüten-Prints dürfen im neuen Jahr natürlich nicht fehlen. Besonders beliebt: Der Monochrom-Look. Das heißt die Farben Schwarz und Weiß geben in Kombination den Modeton an. Schwarz-Weiße Kombis sehen immer edel, clean und dennoch stylish aus und können den ganzen Tag über getragen werden. Ebenso sorgen Sweater und Statement-Pullis modisch wieder für Furore und sind vor allem im Frühling eine schöne Alternative zu Blusen und Co. Auch in diesem Jahr nimmt Kenzo dabei wieder eine Voreiterrolle ein. Meine Favoriten sind ganz klar florale Prints und Soft-Shades. Davon werde ich auch im kommenden Sommer mich nicht satt sehen können.

Comments are closed.