cocos philosophy

style is more than fashion

MBFWB: Rebekka Ruétz Spring/Summer 2015

Farbenfroh war auch die Deko der Models - natürlich passend zu den Looks.  Quelle: Stadtgespräch PR

Farbenfroh war auch die Deko der Models – natürlich passend zu den Looks. Quelle: Stadtgespräch PR

Als vor ein Paar Wochen die Einladung zur Rebekka Ruétz Show ins Haus flatterte, habe ich mich sehr gefreut, war ich doch bei dein Munich Press Open bereits von der Herbst/Winter-Kollektion sehr begeistert. Gestern konnte man nun bei der Mercedes Benz Fashion Week Berlin die Frühjahr/Sommer 2015 Kollektion unter dem Titel ´A SUITCASE FULL OF DREAMS` hautnah bewundern.

Gemäß dem Motto ist die neue Kollektion von auffälligen Silhouetten geprägt. Eine spezielle Faltentechnik sorgt bei den opulenten Designs für das nötige Volumen. Neben der aufwendigen Faltenkunst sind raffinierte Leder-Accessoires wie etwa Statement-Belts Eyectahcer. Einen schönen Kontrats bilden die schlicht anmutenden Basic-Teile, die als perfekte Kombinationsmöglichkeiten zum auffallenden It-Piece fungieren.

In puncto Materialien ging die Designerin keine Kompromisse ein. Neben hochwertigen Lederimitationen konnte man feinste Seide, Baumwolle und mattlaminiertes Jersey auf dem Catwalk bestaunen. Die Farbpalette gliedert sich bei der Frühajhr/Sommer-Kollektion 2015 in zarte Pastelltöne: Ob Opalweiss, Peach, Zartrosa, Mintgrün, Mauve oder Waldgrün, im nächsten Sommer dürfen wir uns auf schmeicheldne Farbnuancen freuen. Wem dies zu soft erscheint, der kann sich an den Designs mit eingewebten Polyamidfäden, die für irisierende Akzente sorgen, orientieren. Ich habe jedenfalls das ein oder andere Trendteil ins Auge gefasst…

Wer die Fashion Show von Rebekka Ruétz nicht hautnah erleben konnte, kann diese dank Video noch einmal Revue passieren lassen:

Zudem gibt es in der Galerie einen exklusiven Blick auf die schönsten Looks und Bilder zum Front-Row-Publikum:

Leave a reply