cocos philosophy

style is more than fashion

Man trägt was man hat!

Man trägt was man hat

Man trägt was man hat

Fehler im Aussehen entstehen, weil viele das tragen, was sie meinen tragen zu müssen, und nicht das, was sie tragen möchten. (Karl Lagerfeld) Ein Kleid von XY erhält erst durch den persönlichen Stil der Trägerin einen unvergleichlichen Wow-Effekt. Erst durch den individuellen Stilempfinden der Trägerin bekommt ein Kleidungsstück einen unverwechselbaren Stil. Nicht das Kleid macht die Trägerin zu einem Eyecatcher sondern die Frau verleiht dem Kleidungsstück einen gewissen Charme. Oft sieht man ein Must-Have in einer Zeitschrift oder einer Werbekampagne und kauft sich dieses und vermisst spätestens bei der Anprobe zuhause den Aha-Effekt aus der Anzeige. In solchen und anderen Mode-Notfällen kann man nur noch in die Lieblingsjeans schlüpfen und dazu einen Casual-Pullover und bequeme Ballerinas kombinieren…und schon verkörpert frau wieder einen unvergleichlichen Chic!

 

Leave a reply