cocos philosophy

style is more than fashion

LFW: Burberry Prorsum Spring/Summer 2015

Die neue Burberry Kollektion war von einer betonten Lässigkeit geprägt.  Quelle: Burberry

Die neue Burberry Kollektion war von einer betonten Lässigkeit geprägt. Quelle: Burberry

Generell sollte man sich stets die Sahnehäubchen im Leben sichern. Dies gilt auch für die derzeitigen Schauen und so haben auch wir uns das Sahnehäubchen herausgepickt und die Kollektion von Burberry Prorsum für die Saison Spring/Summer 2015 genauer unter die Lupe genommen. Was soll man sagen? Modemutige vor, denn die atemberaubende Frühjahrskollektion von Burberry Prorsum ist nichts für Schwarzmaler.

Bei der London Fashion Week tümmeln sich vom 12. bis 16. September Liebhaber extravaganter Mode. Ganz gleich, ob Burberry, Vivienne Westwood, Marchesa, mary Katrantzou oder Topshop Unique, alle zeigen ihre Frühjahrskollektionen in der britischen Hauptstadt. Die traditionsreiche Marke Burberry bewies gestern Mut zur Farbe und zeigte zahlreiche Mäntel und Kleider im wilden Farbmix.

Sneaker, Sneaker, Sneaker. Die Designer können von der betonten Lässigkeit nicht genug bekommen und so ist das flache Schuhwerk auch weiterhin Hauptakteur vieler Kollektionen. Auf eine legere Attitüde setzte gestern auch Christopher Bailey für die Burberry Prorsum Spring/Summer 2015-Kollektion. Unzählige Neugierige aus dem Modebereich haben gestern live die Runway Show von Burberry verfolgt – darunter auch Cara Delevingne und Kate Moss. Laut dem Designer sollte seine neue Kollektion „relaxed“ sein. Diese Vorankündigung hielt er auch ein, denn sowohl Sneaker als auch flache Sandalen waren auf dem knallbunten Runway zu sehen. Zur neuen Lässigkeit trugen auch Jeansjacken bei, die mal mit weißen Federn, mal mit Schaffell versehen waren. Auch das typische Burberry-Kleidungsstück – der Trenchcoat – durfte sich dieser neuen legeren Attidüde nicht entziehen. Die Regenmäntel wurden ebenfalls dank speziellen Material-Einsätzen aus Jeans und Lack neu interpretiert.

Besonders schön war die musische Untermalung durch den Folk-Sänger James Bay, der im Rahmen des ´Burberry Acoustic Project` von Christopher Bailey persönlich ausgewählt wurde und am Ende des Runway live mit einer Gibson-Western-Gitarre performte. Diese einfache und doch effektvolle Performance unterstrich nur noch einmal die Leichtigkeit, die auch die Kollektion wiederspiegeln sollte. Ich bin jedenfalls jetzt schon ein großer Fan des Sängers und habe mir die Songs sofort als Download gesichert.

Farblich bunt in Kombination mit edlen Materialien waren das Erfolgsrezept.  Quelle: Burberry

Farblich bunt in Kombination mit edlen Materialien waren das Erfolgsrezept. Quelle: Burberry

Eine weitere Neuerung bei der neuen Kollektion: Die schönen Taschen wie auch die Oberbekleidung kann bis zum 29 September auf der offiziellen Homepage von Burberry direkt online bestellt werden und darüber hinaus auch personalisiert werden.

Auch wenn mir persönlich manche Mäntel zu bunt waren, stachen doch viele Trendteile hervor. Vor allem die leichten Kleider sowie die Denimwear sorgte beim Verfolgen der Fashion Show via Livestreaming für Furore. Die Favorites der Burberry Prorsum Spring/Summer-Kollektion 2015 gibt es jetzt in der Bilderübersicht.

Auch eine typische Leichtigkeit konnte man in den Entwürfen wiedererkennen.  Quelle: Burberry

Auch eine typische Leichtigkeit konnte man in den Entwürfen wiedererkennen. Quelle: Burberry

Leave a reply