cocos philosophy

style is more than fashion

Fashion-Loop: Wann ist Mann schön?

Der schönste Mann der Welt heißt Ben Dahlhaus.  Quelle: Ben Dahlhaus Official

Der schönste Mann der Welt heißt Ben Dahlhaus. Quelle: Ben Dahlhaus Official

Die Frage ´Wann ist Mann ein Mann?` wurde schon zu oft gestellt. Die Kriterien zur Feststellung bzw. Bewertung der männlichen Attraktivität sind auch heutzutage nicht eindeutig zu bestimmen. Sowohl die kulturellen wie auch die zeitlichen Aspekte spielen bei der Bestimmung gewisser Schönheitsnormen eine bedeutende Rolle. Als schönster Mann der Welt gilt derzeit der Deutsche Ben Dahlhaus. Folglich geraten Frauen wie auch Männer anscheinend in neuester Zeit bei säuberlich gestutztem Vollbart, langem Haar, opulenter Brustbehaarung und Plug-Ohrring ins Schwärmen. Demzufolge sollten glatt rasierte Männer mit schick gescheitelter Gel-Frisur und hohen Wangeknochen, die man aus typischen Parfum-Werbungen namhafter Designer und Unterwäsche-Werbespots kennt, derzeit passé sein. Oder vielleicht doch nicht?

Der aktuelle amtierende Mr. World ist Nicklas Pedersen und dieser entspricht so gar nicht der optischen Präsenz von Herrn Dahlhaus. Blond, glatt rasiert, stählernes Sixpack und ein verwegener und dennoch Mother’s Darling-Blick lassen anscheinend ebenso Frauenherzen höher schlagen wie die derzeit kernige Ausgabe des schönsten Mannes der Welt. ´Sexiest Man Alive` hingegen trumpft mit Tattoos, verruchtem Blick und ´Böse-Buben`-Image auf: Adam Levine ist alles andere als ein typischer Schwiegermutter-Liebling und dennoch fliegen ihm die Frauenherzen zu, auch wenn er inzwischen fest vergeben ist. Man sieht, die Geschmäcker und Ansichten zum Thema ´männliche Schönheit` ist verschieden.

Mr World hört auf den Namen Nicklas Pedersen.  Quelle: Daily Mail

Mr World hört auf den Namen Nicklas Pedersen. Quelle: Daily Mail

Die Vorstellungen davon, was äußerst männlich und vor allem schön ist, gehen derzeit weit auseinander. Ob Schwiegersohn-Image oder geballte Männlichkeit à la Jon Hamm, der in der Serie ´Mad Men` reihenweise Frauen vernascht und seine Ehefrauen ohne Gewissensbisse betrügt, sind dem typischen Schönheitsideal des starken Geschlechts kaum Grenzen gesetzt. Ein Don Draper würde nie wie Ben Dahlhaus einen Dutt tragen und dennoch kommen beide Männertypen gut an. Dennoch ist eine gewisse Tendenz über die Jahre hinweg nicht zu verläugnen: Ein bißchen Bad-Guy-Image sorgt immer noch für einen ansteigenden Puls udn bringt das Blut zahlreicher Frauen in Wallungen.

Auch wenn das Vorurteil, das so mancher Frau vielmehr von einem bösen Buben als von einem Schwiegermutter-Liebling das Herz gebrochen wird, sich hartnäckig hält, lassen sich viele Frauen des Öfteren auf den vermeintlichen Herzensbrecher ein. Doch auch der klassische Gentleman steht weiterhin hoch im Kurs. Als im Jahre 1995 Mel Gibson zum ´Sexiest man Alive` gewählt wurde, konnte sich mit Sicherheit niemand vorstellen, dass dieses Männerideal irgendwann von einem metrosexuellen David Beckham abgelöst wird oder ihm gar ein Dutt-tragender, kerniger Ben Dahlhaus mit ausgeleierten Ohrläppchen den Rang abläuft.

Und so schwelgen die einen in Erinnerungen an einen galanten Sean Connery, während andere sich an Kumpel-Typen und sanften Gefährten wie Matthias Schweighöfers ergötzen und wieder andere skurrile Internet-Phänomene wie Jeremy Meeks anschmachten. Letzterer erlangte dank einem Verbrecher-Foto bei Facebook in kürzester Zeit zu Berühmtheit und wurde damit auch kurzerhand von der Frauenwelt zum neuen Sexsymbol ausgerufen. Seltsam diese Fanatismen, aber selbst ich muss mir eingestehen, dass gewisse Trends, sei es nun in puncto Mode oder Männer, nicht spurlos an mir vorbeigehen. So bleiben wir gespannt, welches Männerideal schon an der nächsten Ecke auf die Frauenwelt wartet. Letzten Endes nimmt uns nicht das schön anzusehende Unterwäschemodel oder der Facebook-Verbrecher in den Arm, der Mann an unserer Seite ist derjenige, auf den wir zählen können und sollten, auch wenn schon längst andere Schönheitsideale in Mode kommen. In diesem Sinne – ein Hoch auf unsere Männer!

Jeremy Meeks wurde als Verbrecher gesucht und von zahlreichen Frauen umschwärmt.  Quelle: Stockton Police Departement

Jeremy Meeks wurde als Verbrecher gesucht und von zahlreichen Frauen umschwärmt. Quelle: Stockton Police Departement

Leave a reply