cocos philosophy

style is more than fashion

Coco’s Travel: Colombo Sightseeing

CP-Lookbook-Colombo-1

Auch wenn ein Strandurlaub äußerst erholsam und wunderschön sein kann, ein paar Tage in der Stadt sind der ideale Abschluss eines Urlaubs. Deshalb planen wir bei jeder Reise einige Tage für City-Sightseeing ein. Gerade in Asien sind die Großstädte äußerst konträr zu europäischen Metropolen und bieten meist eine vielschichtige Palette an Sehenswürdigkeiten und verborgenen Ecken, die es als Tourist zu erkunden gibt. Auch wenn wir bei unserem ersten Sri Lanka Trip vergangenes Jahr von der Hauptstadt Colombo nur wenig begeistert waren, wollten wir der Stadt im Folgejahr noch einmal eine Chance geben und buchten daher für die letzten Tage auf der Insel ein Hotel in der Metropole. da zudem in dieser Zeit mein Geburtstag anstand, durfte das Hotel auch etwas exquisiter ausfallen und so entschieden wir uns für das Cinnamon Grand, welches mit 14 Restaurants, zwei Pools und 500 Zimmer seinesgleichen sucht.

Lookbook Colombo City-Style Da wir nur noch zwei Tage in der Hauptstadt hatten, genossen wir die Vorzüge des Hotels in vollen Zügen, gingen auf kleine Erkundungstouren und shoppten einige Souvenirs. Mein liebstes Outfit dieser Tage: ein Kleid, welches ich im Sale kurz vor dem Urlaub entdeckt habe. Dank leichtem Kreppmaterial war das Hemmkleid der ideale Begleiter bei dem äußerst feucht-tropischen Klima, das in Colombo herrscht. Auch die Haare müssen bei so einem Sauna-ähnlichen Klima hochgesteckt werden. Ein kleiner Haarkranz aka Geburtstagskrone durfte dabei natürlich nicht fehlen.

Lookbook Colombo City-Style

Kleid von H&M (ähnlich von Edited the Label)

Ansteckblume vom Flohmarkt (ähnlich von Asos)

Sandalen von Götz Shoes (ähnlich von Supertrash)

Rucksack von Herrlicher (ähnlich von Topman)

Blumekranz von H&M (ähnlich von Asos)

Sonnenbrille von Chloé (ähnlich von Ralph Lauren)

Lookbook Colombo City-Style

Lookbook Colombo City-Style

Bilder: ©Coco’s Philosophy

Leave a reply