cocos philosophy

style is more than fashion

Coco’s Shopping: Herbsttrend 2017: Glencheck-Keypieces

Karo ist in! Spätestens seit Karo-Blazer die Streetstyles beherrschen, bekommen wir von den karierten Mustern nicht genug. Doch nicht nur Blazer sehen mit Glencheck-Karo besonders stylish aus, auch Hosen, Tops, Blusen und vor allem Röcke präsentieren sich derzeit im neuen Trendmuster.

Checked Skirts, also karierte Röcke, sind nämlich der heißeste Herbst-Trend 2017. Nicht nur auf den internationalen Fashion Weeks konnte man das lässige Karo-Muster bereits in Augenschein nehmen, auch Blogger und Fashionistas hüllen sich derzeit bevorzugt in Karos. 

Kein Wunder, schließlich ist das altehrwürdige Muster ein Hybrid aus ultralässig und zeitlos elegant. Wie man den Herbst-Trend 2017 am besten kombiniert und wo es die schönsten Modelle zum Shoppen gibt, gibt es jetzt im Überblick.

Karo-Muster zu Weiß und Schwarz

Der karierte Rock ist ein echter Eyecatcher, daher sollte man bei eleganten Looks auf dezente und klassische Kombipartner in Schwarz, Weiß und Grautöne setzen.
Graue Röcke in Midilänge sind derzeit besonders gefragt, aber auch Modelle in Braun und Beigetönen sind topmodern und verleihen jedem Look das gewisse Etwas. Wer lieber auf Blazer setzen möchte, greift zum lässigen Boyfriend-Blazer im Oversized-Schnitt. Dieser wirkt besonders cool zu einer lässigen Hose oder Culotte. Aber auch in Kombination mit einem Midiskirt sieht ein Karo-Blazer superschick aus.

Karo-Prints im Mustermix

Wer modisch gerne etwas mehr wagt, der kann den karierten Midi- oder Minirock auch zum Karo-Blazer kombinieren. Der Mustermix funktioniert am besten, wenn bei beiden Karo-Teilen, die gleiche Farbnuance gewählt wird. Für einen Blickfang sorgen aber auch Kombiteile in Knallfarben, die dem Outfit eine lässige Attitüde verleihen.

Die schönsten Modelle zum Nachshoppen:

 

Bilder: ©Coco’s Philosophy

Leave a reply