cocos philosophy

style is more than fashion

Coco’s Shopping: Festival-Style

CP-Festival-Style

Endlich sind die Tage wieder länger, die Sonne lacht uns ins Gesicht und alles fühlt sich ein Stück leichter an. Kurz: es ist Sommer! Und was darf bei einem ausgiebigen Sommer nicht fehlen? Festivals! Auch wenn viele von uns nicht das große Glück haben bei Coachella oder Burning Man dabei zu sein, warten doch auch hierzulande zahlreiche Festivals mit grandiosen Line-ups und Top Acts auf uns. Ganz gleich, ob Rock im Park, Southside oder Hurricane, auch in Deutschland kann man in lässiger Atmosphäre zu heißen Beats abtanzen und die Seele baumeln lassen.

So ist das Hurricane Festival in Scheeßel ein fester Bestandteil des Festival-Kalenders. Dieses Jahr darf man sich auf ein erstklassiges Line-up freuen, denn neben Florence and the Machine werden vom 19.06 – 21.06.2015 auch Bands wie Jan Delay, Jupiter Jones, Paul Kalkbrenner, Klingande, Placebo und The Districts erwartet.

Auch ein Klassiker: das Melt! Festival in Gräfenhainichen. Vom 17.07 – 19.07.2015 heizen Künstler wie Kylie Minogue, Wanda, Tiefschwarz, London Grammar, Tocotronic sowie Electro-Pop-Altmeister Giorgio Moroder of „I-Feel-Love“-Fame den Festivalbesuchern ein. Was für ein Line-up!

In Neuhausen ob Eck findet zudem jedes Jahr das berühmtberüchtige Southside Festival statt. Vom 19.06 – 21.06.2015 liegt der Fokus natürlich wieder auf Indie-Acts, wobei dieses Mal auch eine vielfältige Bandbreite von Electro bis Rock geboten wird. Unter anderem dabei: Florence And The Machine, First Aid Kit, Frittenbude, George Ezra, Irie Révoltés, Jan Delay & Disko No. 1, The Døs, The Districts und The Gaslight Anthem.

Dabei darf natürlich ein typisches Festival-Outfit nicht fehlen. Und in Sachen Outfit dreht sich dieses Saison alles um die 1970er Jahre – Flower Power ist angesagt. Ob leichte Tuniken, Lederröcke oder runde Sunnies, die Auswahl an Festival Styles ist dieses Jahr so vielfältig wie nie. Die schönsten Looks gibt jetzt in der Galerie. Happy Shopping!



Leave a reply