cocos philosophy

style is more than fashion

Coco’s Places: Falk’s Bar im Bayerischen Hof

Falks-BarEs gibt Bars, da vergisst man vor lauter Staunen seinen Cocktail. Grund ierfür ist nicht ein schlecht ausgebildeter Barchef, sondern vielmehr eine architektonische Meisterleistung. Die Rede ist von der Falk’s Bar im Hotel Bayerischer Hof. Etwas erhöht hinter der Hotellobby befindet sich diese feine und einzigartige Bar. Ob wandhohe, goldeingefasste Spiegel, Stuck-verzierte Wände oder eine farbig-beleuchtetet Bar-Theke in der Mitte des imposanten raumes, man fühlt sich bereits beim Betreten ins Paris des 19. jahrhundert versetzt. Da stört es auch nicht, dass man gelegentlich neben gut betuchten Hotelgästen oder Geschäftsleuten Platz nimmt. Sobald der Barchef Gummibärchen und Nüsse im Goldschälchen serviert und man an einen äußerst delikaten Cocktail schlürft ist man voll und ganz im Bann der schönen Bar. Die Falk’s Bar war bereits vor ihrer Eröffnung eine Legende, denn die Bar befindet sich im berühmtberüchtigen Spiegelsaal aus dem Jahr 1839. Im Bayerischen Hof ist dies der einzige Raum, der den 2. Weltkrieg unversehrt überstanden hat und heute noch einen Einblick in den Prunk längst vergangener Tage gewährt. Benannt istdie edle Falk’s Bar nach dem verstorbenen Hotel-Besitzer und -Betreiber Falk Volkhardt.

In München hat man die Qual der Wahl, denn Bars gibt es unzählig viele. Doch nur wenige sind etwas Besonderes und stechen aus dem Einheitsbrei aus Purismus und Coolness wirklich hervor, sei es aufgrund einer lässigen Atmosphäre ganz ohne Schnickschnack und Bussi Bussi-Gesellschaft oder aufgrund einer wirklich schönen Kulisse. Und genau eine solch atemberaubende Location findet man in der Falk’s Bar im Hotel Bayerischer Hof wieder. Auch wenn man hier den ein oder anderen Münchner mit gewisser Extravaganz vorfindet, die Bar an sich ebenso wie die erstklassigen Cocktails sind einen Besuch auf alle Fälle wert. Wer also den Abend stimmungsvoll und in einem einzigartigen Ambiente mit einem tollen Moskow Mule oder Champagner starten möchte, ist in der Falk’s Bar bestens aufgehoben!

Hier findet man alle weiteren Infos zur Falk’s Bar!

1 Comment on Coco’s Places: Falk’s Bar im Bayerischen Hof

  1. Igor
    8. November 2013 um 16:23 Uhr (4 Jahren ago)

    Toller Einblick! Da war ich noch nie, sieht aber echt imposant aus. Happy weekend!

    Antworten

Leave a reply