cocos philosophy

style is more than fashion

Coco’s Lookbook: Italian Chic mit Kragü

CP-Streetstyle-Kragü-2

Ich bin ja kein so wirklicher Gürtel-Fan. Wenn ich eine Hose oder Jeans kaufe, muss diese von Anfang an perfekt sitzen – da erübrigt sich meist die Notwendigkeit eines Gürtels. Und auch in Sachen Taillengürtel ist meine Sammlung eher schlicht und klein. Doch oftmals kann so ein Gürtel auch sehr praktisch sein und feine aber gekonnte Akzente setzen. Ein Outfit erhält dadurch auf einfache Art und Weise ein Upgrade und einen komplett neuen Look. Ganz gleich, ob man eine Bluse oder einen Schal in Szene setzen möchte, mit dem richtigen Gürtel kein Problem. Wenn dieser dann auch noch in der Länge variabel ist und zudem aus einer ehemaligen Krawatte gefertigt wurde, umso besser. Genau so einen tollen Gürtel habe ich bei einem der vergangenen Pressdays bei dem Label Kragü entdeckt. 

CP Streetstyle Kragü Die Marke hat sich darauf spezialisiert, aus recycelten Krawatten modische Gürtel zu fertigen. Dabei sind viele der Gürtel Unikate und somit für einen einzigartigen Look prädestiniert. Die Krawatten sind vorwiegend aus edler Seide gefertigt und bestechen durch italienischen Chic. Für einen modischen Look genau richtig. Das Beste: Man schont damit die Umwelt und trägt ein kleines bisschen zu mehr Nachhaltigkeit bei. Gerade in der heutigen Zeit und dem hohen Konsum an Klamotten ist ein nachhaltige Mode umso wichtiger. Wir kaufen viel zu viele Klamotten, ohne uns meist wirklich Gedanken zu machen, was mit der Altware passiert. Nicht jedes ehemalige geliebte Kleidungsstück landet automatisch in einem Second-Hand-Laden und findet über kurz oder lang einen neuen Besitzer.

CP-Streetstyle-Kragü-4

Die meiste Mode landet ganz einfach im Müll und produziert so jedes Jahr unendlich viel Altkleidung. So fallen jedes Jahr allein in Deutschland über 750.000 Tonnen Textilien an. Dabei wäre mehr als ein Drittel der weggeworfenen Kleidung noch tragbar. Traurig aber leider wahr. Daher sollten wir uns bei jedem Kauf von Mode in Erinnerung rufen, was wir mit dem stetig ansteigenden Konsum anrichten. Nachhaltig bzw. Upcycling ist daher ein sinnvoller und auch notwendiger Weg, um der Umwelt wieder etwas Gutes zu tun. Und wenn dabei so wunderschöne Gürtel entstehen umso besser, oder nicht?

CP Streetstyle Kragü

Sonnenbrille von Bogner über TK Maxx

Bluse von Mango

Hose von Zara

High Heels von H&M

Schal von Reserved*

Gürtel von Kragü*

CP-Streetstyle-Kragü-7

CP Streetstyle Kragü

Shop the Look

CP Streetstyle Kragü

CP-Streetstyle-Kragü-1

Bilder: ©Coco’s Philosophy

*Sponsored

1 Comment on Coco’s Lookbook: Italian Chic mit Kragü

  1. Sara
    8. März 2017 um 13:22 (3 Monaten ago)

    Megacooler Look und tolle Fotos! ♥

    Antworten

Leave a reply