cocos philosophy

style is more than fashion

Coco’s Living: Leuchten von Maija Puoskari

maiy

Die Lampen aus der Serie ´Terho`. Quelle: Maija Pouskari

Noch schnell die Wohnung vor Weihnachten aufhübschen? Mit den Leuchten von Maija Puoskari gelingt das spielend leicht. Gerade in der Herbst- und Winterzeit sorgen Kerzen, Lampen und Leuchten für eine stimmungsvolle Atmosphäre in den eigenen vier Wänden. Die lustigen Lampen in Form einer Eichelnuss von Maija Puoskari versprühen nicht nur Natur-Charme pur, sie holen auch typisches skandinavisches Design in die eigene Wohnung.

Die Finnin Maija Puoskari ist bekannt für minimalistische schöne Lampen aus Naturmaterialien. Die populäre Designerin studierte an der renommierten Aalto Universität in Helsinki. Ihre Designs bestechen durch Funktionalität und einen unverwechselbaren Bezug zur Natur. So ist es nicht verwunderlich, dass die Lampen-Serie ´Terho` an eine Eichelfrucht erinnert. Die Serie besteht aus zwei verschiedenen Lampengrößen aus weißem, mundgeblasenen Glas. Die Abdeckung aus finischem Erlenholz gibt es zudem in verschiedenen Variationen. Ob nun über dem Esstisch oder als dekorative Hängeleuchte im Wohn- oder Arbeitszimmer, mit den Lampen sorgt man auf alle Fälle für einen Eyecatcher.

Mehr Informationen zur Designerin wie auch zu den verschiedenen Projekten findet man unter http://www.maijapuoskari.com.

Auch dekorative Gefäße wie die aus der Serie ´Pino-Pino` fertigt die Designerin.  Quelle: Maija Pouskari

Auch dekorative Gefäße wie die aus der Serie ´Pino-Pino` fertigt die Designerin. Quelle: Maija Pouskari

Leave a reply