cocos philosophy

style is more than fashion

Coco’s Inspirations: Mein Leben mit mir ist die Hölle für mich

Gleich eines vorweg: Bei dem Spruch ´Mein Leben mit mir ist die Hölle für mich` handelt es sich nicht um ein Zitat meiner werten Person, sondern es ist der Titel des neuen Buches von Kathrin Spoerr. Frauen am Krisenherd werden darin messerscharf und zudem auch etwas selbstironisch beleuchtet und analysiert. Frauen sind ja eigentlich ganz umgängliche und reizende Wesen, wenn da nicht so manche Macken wären, die jede von uns so mit sich herumträgt. Ganz gleich, ob die eigene Figur, das Outfit, die Haare, der Haushalt oder der Beruf, tagtäglich dürfen wir uns mit Klischees auseinandersetzen und müssen so manche alltägliche Hürden im Leben meistern. Sind wir des Öfteren mit zahlreichen Klischees behaftet? Absolut! Sind manche dieser Thesen auch wahr? Aber sicher doch – nur gestehen wir uns und vor allem der breiten Masse dies nur ungern ein.

Dass diese zahlreichen Annekdoten aus dem wahren Leben einer Frau für die breite Masse äußerst lustig und unterhaltsam sein können, hat Katrhin Spoerr entdeckt und zum Thema in ihrem Buch ´Mein Leben mit mir ist die Hölle für mich` gemacht. Und was soll man sagen, das Buch ist äußerst amüsant zu lesen, auch wenn man bei manchen Stellen ins Grübeln gerät und des Öfteren auch so manche Szenarien in den eigenen vier Wänden vorgeführt bekommt. Denn Kathrin Spoerr analysiert auf gekonnte Art und Weise – immer mit einem Hauch Selbstironie – das eigene Leben als Frau mit Kind und Kegel. Frau wird dabei vor nahezu unbezwingbare Herausforderungen gestellt, sei es die Tatsache, dass man einerseits als emanzipierte Frau den Haushalt nicht alleine bewältigen will und andererseits beim Anblick von verwaschenen Shirts und dergleichen keinesfalls die Waschmaschine dem Göttergatten überlassen kann. Ja ja, die Herren der Schöpfung treiben uns manchmal in den Wahnsinn, aber wahrscheinlich ist es umgekehrt nicht anders. Welche gedanklichen Ergüsse eine Frau bereits bei einem Marmeladenklecks in der Spüle durchleben muss und viele weitere erheiternde Geschichten kann man in diesem Buch rund ums Thema ´Frauen am Krisenherd` nachlesen.

Die Autorin hat bereits in ihrem ersten Buch ´Weibersachen` die Frau an sich unter die Lupe genommen und beschreibt ihre ganz persönlichen Beobachtungen über sich und die anderen. Wer mehr zu dem Buch Mein Leben mit mir ist die Hölle für mich erfahren möchte, findet direkt bei Random House zahlreiche Informationen. Übrigens – lässt man den Titel mal außen vor – auch ein tolles Weihnachtsgeschenk!

Leave a reply