cocos philosophy

style is more than fashion

Coco’s Inspirations: Irma Schütz – eine Dame mit Vorliebe für Einstecktücher

Irma Schuetz bietet vielfältige Einstecktücher, die sowohl zum Anzug als auch zum legeren Sakko eine gute Figur machen.  Quelle: Irma Schuetz

Irma Schuetz bietet vielfältige Einstecktücher, die sowohl zum Anzug als auch zum legeren Sakko eine gute Figur machen. Quelle: Irma Schuetz

 

Vor kurzem durfte ich die Bekanntschaft von Fräulein Irma Schuetz machen. Die virtuelle Online-Shop-Dame hegt eine spezielle Vorliebe für qualitativ hochwertige und schöne Einstecktücher für Herren, die in New York designt und in Handarbeit am schönen Tegernsee in Bayern gefertigt werden. Nicht nur virtuell auch im wahren Leben hatte Irma zu Lebzeiten eine Vorliebe für schöne Accessoires. Die junge Dame wollte ganz individuelle Wege gehen und entfloh deshalb der damaligen deutschen Nachkriegszeit. So begab sich Fräulein Schütz 1947 in die Ferne und arbeitete zwei Jahre als Gouvernante und Privatlehrerin des Emir Ali in Jordanien. Wieder zurück in Deutschland verliebte sie sich unsterblich in einen Amerikaner. Um den historischen Geschehnissen in der deutschen Nachkriegszeit und der damit verbundenen Tristesse des Alltags wiederum zu entfliehen, begann sie schöne, bunte Einstecktücher zu fertigen und die Uniformen der Herren zu schmücken. Eine neue Mode-Idee war somit geboren.

Über 60 Jahre später lassen die Urenkel von Frau Schuetz diese Idee wieder aufleben und gründen 2013 zu Ehren Ihrer Urgroßmutter das Label Irma Schuetz. Die heutigen Einstecktücher werden am Tegernsee von Hand gefertigt – ein spezieller Siebdruck verleiht den feinen Tüchern modische Dessins. Für die Kollektion der Tücher ist Samantha Schütz zuständig, wo hingegen ihr Bruder Maximilian Schütz für das Marketing und Branding verantwortlich ist. Als Inspirationsquelle dienen unter anderem die Metropolen München und New York, wo die beiden Shop-Gründer derzeit leben.

Die schönen und besonderen Einstecktücher können unter Irma Schuetz bestellt werden. Natürlich dürfen auch Frauen eifrig bestellen, sind Einstecktücher schon längst nicht mehr reines Herren-Accessoire, wie mir kürzlich Samantha Schütz bei einem persönlichen Gespräch verriet. Und da Foulards aller Art derzeit in Mode sind, kann auch frau sich getrost ein modisches Einstecktuch gönnen.

Leave a reply