Coco’s Inspirations: Golden Twenties Mode – weil Retro schön ist (+Gewinnspiel)

Schwingende Fransen, laszive Röcke und schillernde Accessoires – die 1920er Jahre stehen sinnbildlich für die Golden Twenites, die Ära, in der nach den Schrecken des Ersten Weltkrieges die Mode eine absolute Revolution erlebte. In rasantem Tempo entwickelte sich ein völlig neues Schönheitsbild und brachte einem enormen Emanzipationsschub mit sich. Das Korsett wurde in die Ecke geworfen und gegen Fransen, kurze Haare und glamouröse Kleider und Röcke getauscht. Frau zeigte ab sofort Bein und warf sich ab und an auch in Hosen – für damalige Zeiten ein absoluter Affront. Neben Marlenehose und Charleston-Kleid durfte natürlich auch die Zigarette nicht fehlen.

Hollywoodstars wie Gloria Swanson oder Louis Brooks feierten bevorzugt in den In-Clubs von New York und New Orleans. Letztere war ein absoluter Schmelztiegel in Sachen goldene Ära. Flapper-Girls tanzten in Speakeasy-Lokalen die ganze Nacht durch. Kaum jemand konnte dem Zauber der damaligen Zeit entgehen. Kein Wunder also, dass der Debütroman von Ray Celestin genau diese Thematik aufgreift und damit eine perfekte Kombination aus Lifestyle und spannender Krimigeschichte um eine der geheimnisvollsten Mordfälle der nordamerikanischen Geschichte schafft. Im Buch treibt der sogenannte Axeman-Mörder in den 1920er Jahren in New Orleans sein Unwesen. Das Besondere: Die Geschichte ist auf wahre Begebenheiten zurückzuführen. Der Axtmörder versetzt im Verlauf des Buches die Bürger der Stadt in Angst und Schrecken. Dabei versucht Detektive Michael Talbot verzweifelt die Hintergrunde des Mörders zu erahnen, dessen Markenzeichen bei jedem Mord eine Tarotkarte als Hinterbliebenschaft ist. Alles in allem also ein absolut rasanter Krimi, der auch den Leser von Anfang an in seinen Bann zieht. So bekommt man beim Lesen richtig Lust und Laune auf die Vorzüge der 1920er Jahre.

Interesse geweckt? Dann macht beim Gewinnspiel* mit und gewinnt den neuen Erfolgskrimi ´Höllenjazz` von Ray Celestin! Hinterlasst mir einfach einen Kommentar, was Euer liebster 20er Jahre Look ist und folgt mir auf Facebook und Instagram!

Dass der Modestil der damaligen Zeit nach wie vor en vogue ist, beweist ein Blick in die aktuellen Kollektionen der Online-Shops. Auch wer keine Lust auf Retro hat, sollte einen Blick wagen, denn die Looks von damals zeigen sich auch heute noch mit einem ganz eigenen und unverwechselbaren Twist.

Hier gibts die schönsten Looks der Golden Twenites zum Nachshoppen:

Golden Twenties Mode

 

Golden Twenties Taschen

 

Golden Twenties Schuhe

 

Golden Twenties Accessoires

 

Bild: ©Coco’s Philosophy

Das Gewinnspiel wurde inzwischen beendet!

In freundlicher Zusammenarbeit mit Pure Online / Piper

9 Gedanken zu „Coco’s Inspirations: Golden Twenties Mode – weil Retro schön ist (+Gewinnspiel)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.