cocos philosophy

style is more than fashion

Coco’s Classics: DAR Eames Chair

DAR-EamesManchmal gibt es so etwas wie ´Liebe auf den ersten Blick`! Auch wenn ich grundsätzlich nicht an solche Märchen glaube, musste ich mich doch von einem Besseren belehren lassen, als ich das erste Mal den DAR Armchair Eames Chair entdeckte: Ich muss 15 Jahre alt gewesen sein und entdeckte den Designerstuhl beim Durchblättern eines Magazins und war sofort entzückt von dem klassischen und dennoch modernen Design. Damals habe ich mir geschworen, mir dieses Traummodell von Charles Emaes und seiner Frau Ray einmal zu leisten. Irgendwann kam dann die erste Wohnung und, wie bei so vielen, reichte das vorhandene Budget nicht für alle Einrichtungswünsche, die sich über die Jahre hinweg im Kopf festgesetzt hatten. Der bewährte schwedische Möbelriese versprach Abhilfe und bescherte mir eine durchaus schicke Wohnung.

Einige Jahre sind inzwischen vergangen und die schönen und preiswerten Stühle stehen immer noch um meinen Esszimmertisch. Jedoch wird man älter, die Ansprüche steigen mit zunehmenden Alter auch stetig an. Da generell meine Vorliebe für Designerstühlel und schöne Sitzgelegenheiten sehr ausgeprägt zu sein scheint, ist die neue Wohnung mittelrweile mit vielen verschiedenen Stuhl-Varianten ausgestattet. Langsam aber sicher fehlen mögliche Stellmöglichkeiten für neue Stuhl-Schwärmereien. Wie gut, dass vor einiger Zeit, der Drehsessel in meinem Homeoffice seine besten Tage hinter sich hatte. Denn solch Situationen muss man geschickt nutzen, hat man doch somit beim Partner einen absolut nachvollziehbaren Grund für die Anschaffung eines neuen Lieblingsstückes. Gesagt, getan, wurde kurzerhand das gewünschte Traummodell im Internet bestellt. Seither macht das Arbeiten am Schreibtisch gleich umso mehr Spaß, sitzt man doch auf einem wahren Design-Klassiker. Dass der Stuhl nur das Testmodell für den künftigen Ersatz der Esszimmerstühle ist, muss an dieser Stelle ja nicht erwähnt werden. Auch diese Stühle werden über kurz oder lang durch die von mir geliebten Designerstühle ersetzt werden.

Zusammen mit seiner Frau Ray entwarf Charles Eames wundervolle, zeitlose Klassiker. Möbeldesigns aus Fiberglas und Holz zählen heutzutage zu seinen Meisterwerken. Vor allem der  populäre Lounge Chair ist nach wie vor ein Deisgn Klassiker. Das Werk von Charles Eames wird heute von seinem Enkel Eames Demetrios geleitet.

Leave a reply