cocos philosophy

style is more than fashion

Coco’s Beauty: Handpflege für Winterhände

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Manchmal darf es auch etwas Luxus sein. Gerade die Hände geraten bei der Pflege meist ins Abseits. Dabei sieht man den Händen auf den ersten Blick das wahre Alter an. Was hilft es also, wenn man das Gesicht mit Kuren, Seren und Co jugendlich frisch hält, aber die Hände 20 Jahre älter aussehen? Also heißt es: ran an die Hände. Eine hochwertige Handcreme ist die Basis für schöne, gepflegte und jugendliche Hände.

Die Dream Cream von Alessandro ist eine einzigartige Komposition aus hochwertigen, ausgewählten Wirkstoffen. Das integrierte Diamantenpuder aktiviert die Mikrozirkulation und erfrischt den Teint. Dazu gesellen sich eine Vielzahl an Hightech-Wirkstoffen wie Natriumhyaluron, die langhaltig die Hautelastizität verbessern.

Die Creme ist zwar kein Schnäppchen, aber absolut lohnenswert. Wer seinen Händen on top etwas Gutes tun möchte, macht einmal die Woche eine regenerierende Handmaske. Diese mache ich meist selbst. Einfach gemahlene Sonnenblumenkerne oder Weizenkeime mit Mandelöl und einem Teelöffel Honig sowie einem Schuss Zitronensaft vermengen und zu einer wohlriechenden Masse verarbeiten. Diese dann einfach großzügig mit einem Pinsels auf die Hände auftragen und ca. eine halbe Stunde einziehen lassen. Anschließend die Reste in die Handflächen einmassieren oder auf Wunsch mit lauwarmen Wasser entfernen.

 

Bild: ©Coco’s Philosophy

Leave a reply