cocos philosophy

style is more than fashion

Best of Press Days – Part I

CP-Pressdays-1

Fragten mich meine Freunde in den letzten zwei Wochen nach meinen Befinden, hieß es nur immer : Stress – keine Zeit! Und das war nicht einmal gelogen, denn seit Mitte Oktober sind in München wieder die Press Days im Gange. Das heißt, Mode- und PR-Agenturen laden ein, um die neuesten Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2016 zu präsentieren. Für uns Redakteure und Blogger heißt das neben ganz viel Spaß aber auch eine äußerst stressige Zeit. Man hetzt von einem zum nächsten Termin, versucht ganz viele Eindrücke und Kollektionen unter einen Hut zu bekommen und am Abend noch einige Events zu besuchen. Aber Press Days sind nicht nur Stress, denn während dieser Zeit hat man endlich wieder einmal die Möglichkeit, alte Blogger-Freundinnen und Redakteurs-Kolleginnen zu treffen und sich über den neuesten Klatsch und Tratsch auszutauschen.

Doch das Beste an den Press Days sind natürlich die vielen einzigartigen Kollektionen, die man bestaunen darf und ganz nebenbei auch das viele leckere Essen und die köstlichen Drinks. Die Agenturen geben sich immer unendlich viel Mühe, die Kollektionen entsprechend hübsch zu präsentieren. Deshalb gibt es heute einen kleinen Rückblick der bisherigen Impressionen meiner ganz persönlichen Press Day-Highlights…

Salvatore Ferragamo lud zu einer exklusiven Kollektionspräsentation in den Münchner Store in der Maximillianstraße ein. Ein absolutes Highlight: Die Crossbody Bags mit edlen Metall-Details. #habenwollen

 

CP-Pressdays-Ferragamo-1

Und natürlich durfte man die neuen Taschen-Träumchen auch hautnah testen und bei einem Fotoshooting professionell in Szene setzen.

CP-Pressdays-Ferragamo-2

Karkalis Communications lud ebenfalls zum Press Day ein und hatte gleich eine Vielzahl an wundervollen Labels im Gepäck. Darunter auch das Schmuck-Label Filini, welches wahnsinnig schönen Statement präsentiert. 2016 heißt es wieder: Funkeln um die Wette.

CP-Pressdays-Karaklis-1

Aber auch viele weitere tolle Labels warteten in den Goldberg Studios darauf erkundet zu werden. Darunter: Long Tall Sally, Fritzi aus Preußen, Tally Weil oder Takko.

CP-Pressdays-Karkalis-2

Eines meiner Highlights war natürlich wieder der Press Day von René Lezard. A.P.R. Munich lud zu einem charmanten Le Petite Café René ein und sorgte für einen durch und durch französischen Press Day – mit leckeren Croissants und ganz viel Fashion.

CP-Pressdays-APR-Rene-Lezard-2

Klassisch elegante Looks mit vielen beigefarbenen und weißen Farbkompositionen sorgen 2016 für den perfekten Sommer-Look.

CP-Pressdays-APR-Rene-Lezard-1

Klassisch und bunt ging es auch bei Marc Cain zur Sache. Die Traditionslabel sorgte mit frischen Prints und vor allem einer femininen Silhouette bereits jetzt für eine geheime Wishlist für den Sommer.

CP-Pressdays-Marc-Cain-1

Persönliches Favorite: Ein Faltenrock mit Zitronen-Motiv. Der absolute Wahnsinn und ein ultimatives Must-Have für den Sommer 2016.

CP-Pressdays-Marc-Cain-2

Bei Stadtgespräch PR kam sogleich wieder Fashion Week Feeling auf, denn die tolle Kollektion von Rebekka Ruétz, die wir schon bei der Fashion Week in Berlin im Juli bewundern durften, konnten wir dort noch einmal hautnah besichtigen.

CP-Pressdays-Stadtgespraech-3

Zwischendurch versorgten uns die charmanten Stadtgespräch Mädels an der Candy Bar mit leckeren Naschereien. Widerstand war da zwecklos, verständlich oder?

CP-Pressdays-Stadtgespraech-1

Ein Label, welches man im Sommer 2016 unbedingt im Gedächtnis behalten sollte, ist die neue Brillenmarke PapperStyle. Der Clou: die Brillengestelle sind zu 100 Prozent aus recyclebarer Pappe gefertigt.

CP-Pressdays-Stadtgespraech-2

Parade PR sorgt mit Wow-Stilettos für kurze Schnappatmungen, die natürlich sofort mit der Kamera festgehalten werden mussten.

CP-Pressdays-Parade-2

Zum Glück gab es auch bei der italienischen PR-Agentur leckeres Finger-Food und natürlich super Prosecco.

CP-Pressdays-Parade-1

Nicole Weber PR ist bei jedem Press Day ein kleines Highlight. Und das nicht nur, weil die PR-Damen einen immer so herzlich empfangen, sondern weil die Agentur auch eine Vielzahl an erstklassigen Marken wie Roeckl, Gina Trikot, Beate Uhse, Zippo und viele mehr zu bieten hat.

CP-Pressdays-Nicole-Weber-Roeckl

Wie etwa einer meiner liebsten Kollektionen: Kilian Kerner. Der grobmaschige Pullover ist ein wahres Träumchen…

CP-Pressdays-Nicole-Weber-Kerner

 

Bilder: Coco’s Philosophy

Leave a reply