cocos philosophy

style is more than fashion

Coco’s Inspirations: Fall Basics 2017

Anzeige

Der Sommer ist endlich wieder zurück, doch in den Shops und Stores schreit alles geradezu nach Herbst. Der Sommer-Sale ist in den letzten Zügen und die Geschäfte füllen die gähnende Leere durch die neuen Herbstkollektionen auf. Da gerät man unweigerlich in Shoppinglaune und vielleicht auch schon ein bisschen in Herbstvorfreude. Auch wenn der Sommer noch nicht vorbei ist und wir diesen noch in vollen Zügen genießen wollen, kann es ja nicht schaden, das ein oder andere Teil für den nahenden Herbst zu shoppen, oder? Immerhin gibt es ja auch kühle Sommernächte oder einige Regentage, wo die Herbsttrends 2017 bereits ausgeführt werden können.

(mehr …)

Coco’s Shopping: Sommertrend Korbtasche

Taschen aus Naturmaterialien wie Korb, Bast oder Bambus ersetzen diese Saisons die Designer-It-Bag. Die Korbtaschen sind nicht nur perfekt für Strand und Urlaub geeignet, auch in der City sorgen sie für einen extrem lässigen Style. Stickereien, Lederdetails oder bunte Pompoms sorgen zudem für einen Eyecatcher und machen die Trendtasche aus Naturmaterialien zum praktischen und dennoch Trend Alltagsbegleiter. Den Trend initiiert hat vor allem Designerin Vanessa Seward, dessen kreisrundes Modell derzeit weltweit einen wahren Hype auslöst.

(mehr …)

Coco’s Lookbook: Offshoulder Summer-Love

Nach über einer Woche Abstinenz aufgrund eines bösen Virusinfekts bin ich endlich wieder zurück im ganz normalen Alltagsleben. Pyjama und Co. sind auf die Dauer eben doch langweilig – vor allem in Kombination mit Krankenbett und Medikamenten. Deshalb ist es jetzt umso schöner den August wieder genesen in vollen Zügen auszukosten und die letzten Wochen des Münchners Sommers zu genießen. Gerade jetzt heißt es die Sommertrends 2017 noch einmal aufleben zu lassen und die Keypieces der Saison auszuführen, bevor uns der kalte und triste Herbst wieder einmal einholt. 

(mehr …)

Coco’s Places: Brasserie Colette in München

Die Franzosen wissen nicht nur sich stilvoll zu kleiden, sondern auch kulinarisch vollends zu genießen. Es gibt nichts schöneres, als durch die Straßen Bon Paris zu schlendern und in einer der zahlreichen Restaurants und Brasserien die Vorzüge der französischen Küche zu entdeckten. Wer wie Gott in Frankreich speisen möchte, muss nicht zwingend nach Paris oder in die Provence fahren, denn seit einiger Zeit gibt es in München die Brasserie Colette: Das kleine aber feine Restaurant inmitten des Glockenbachviertels verströmt französischen Flair pur. Die Brasserie, die im Dezember 2015 von Sternekoch Tim Raue eröffnet wurde, begeistert nicht nur Fans französischer Küche. Das klassische französisches Brasserie-Konzept wurde neu interpretiert und bietet eine echte Wohlfühl-Küche mit sowohl traditionellen Elementen als auch kulinarischer Leichtigkeit und ist somit der ideale Treffpunkt für all jene, die die französische Küche kennenlernen möchten.

(mehr …)

Coco’s Lookbook: Lemon Curry

Anzeige

Da denkt man der Sommer hat gerade erst mit all seinen Vorzügen begonnen, sieht man sich schon mit den Herbsttrends konfrontiert. Bei dem aktuellen Wetter in Deutschland auch kein Wunder, immerhin ist einem nach einer Woche voller Regen und Windböen nicht gerade nach Sommer zumute. Da kann man nur auf einen sommerlichen August hoffen oder sich voller Vorfreude schon einmal mit den Herbsttrends 2017 auseinandersetzen. Immerhin sprühen die Herbstlooks 2017 nur so von den tollen Trends. Vor allem die Farbe Gelb erlebt im Herbst ein modisches Revival. Bereits jetzt im Sommer sind zarte Gelbtöne sowie Orange-Nuancen total angesagt. Auch der Herbst wird in puncto Farbe spicy, denn in diesem Jahr dominieren würzige Farben wie Chillirottöne, Senfgelb, Beige, Curry, Zimt, Koriandergrün und Marsala. So holen wir uns auch bei trüben Herbstwetter den Sommer gedanklich zurück und bekennen Farbe – in allen möglichen Facetten.

(mehr …)